Home  
 
 
 

"BACHA POSH - Das Geheimnis"
Anke Berger,
Braunschweig (DE) und
Martina Couturier, Berlin (DE)
Theater, Figuren und Tanz für Jugendliche ab 11 Jahren und Erwachsene

Montag 21.10.2013 10:30 Uhr Vorpremiere
17:00 Uhr Premiere

Ort: Theater Fadenschein, Braunschweig
Eintritt: 6,- € / für Gruppen ab 10 Personen 5,- €


Lachen, laute Musik und Tanz?
Wo sich Unterdrückung breit macht, herrscht Stille. In einem Land, in dem die Straße den Männern „gehört“ und Frauen und Mädchen ihr Lachen hinter hohen Mauern verstecken, muss man Mut haben, um unverschleiert auf die Straße zu gehen. Die 12-jährige Parvana kennt das alles nur zu gut - als Junge verkleidet sucht sie Arbeit! Mit überraschender Leichtigkeit gewährt die Inszenierung einen Blick auf den Mut der Protagonisten, in schier ausweglosen Situationen zu bestehen.

Im Zusammenspiel von Schauspiel, Figurenspiel und zeitgenössischem Tanz entsteht ein bewegtes und bewegendes Stück für Jugendliche und Erwachsene

 


Eine Koproduktion von
Theater Anke Berger, BS,
Theater Couturier, Berlin
und der Brotfabrik Bonn
in Zusammenarbeit mit der Heinrich-Böll-Stiftung.

 


Frei nach dem Roman
„Die Sonne im Gesicht“
von Deborah Ellis



Spiel: Martina Couturier
           und Anke Berger
Regie:
Christian Weiß
Tanz: Verena Wilhelm
Szenografie, Figuren:
           Anke Berger


Dauer: 50 Minuten