Home  
 
 
 
 

"TRAVERSÉES - Überfahrt"
Théâtre de L'Entrouvert, Frankreich
für Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren
Freitag 25.10.2013  17.00 Uhr und 20.00 Uhr
Samstag 26.10.2013  17.00 Uhr und 20.00 Uhr
Ort: Rebenpark, Rebenring 31, 38106 Braunschweig
Eintritt:
16,- € / 12,- €



Inspiriert von Patrick Kermann "Seuils" hat Elise Vigneron einen visuellen Parcours entwickelt, den der Zuschauer begehen kann.
Bei seiner Reise, seiner "Überfahrt" legt er sieben Etappen zurück und gelangt durch ebenso viele Passagen und Türen zu immer neuen Orten der Erscheinungen, Schatten, Silhouetten, Projektionen, Lichtreflexen, Figuren und Installationen. Multiple Orte zwischen Innen und Außen, Sein und Schein, Sicht- und Unsichtbarem, Leben und Tod. Bruchstücke der Existenz, Lebensmuster, Erinnerungsskizzen, Vergänglichkeitsspuren - die poetische Bilderfolge erlebt der Besucher als ein Labyrinth von besonderer Intimität und voller zerbrechlicher Momente.

2008 gründete die junge Figurenspielerin Elise Vigneron das Théatre de L'Entrouvert. Nach ihrem Kunststudium an der École Supérieure Nationale des Arts de la Marionnette à Charleville-Mézières und einer Schauspielausbildung in Paris sowie an der Kunsthochschule für Zirkus in Lille studierte sie schließlich Figurentheater an der École Supérieure Nationale des Arts de la Marionnette.

Traversées wurde für den Aargauer (CH) Förderpreis "Grünschnabel" nominiert. Der ungewöhnliche Spielort ermöglicht den Zuschauern ein unmittelbares, intensives Theatererlebnis!

~~~~~~ in deutscher Sprache ~~~~~~

mehr Info finden Sie hier


Konzept und Spiel: Elise Vigneron
Licht und Ton: Aurélien Beylier
Kostüme: Nadine Galifi
Video: Eduardo de Abreu
Produktion: La Boîte à Ressort
                   - Didi Van Stipdonk

 

Spieldauer: 60 Min.