Home  
 
 
Vorwärts  
Rückwärts  

Die Eisbären sind los!
Figurentheater Miriam Paul und Claudia Sill, DE

Walk Act - umsonst und draußen.
Für
alle


Donnerstag 20.10.2016   14:30 Uhr und 16:00 Uhr
Ort: Innenstadt, Nähe Kohlmarkt / Ringerbrunnen, Braunschweig

Samstag 22.10.2016    19:15 Uhr
Ort: Staatstheater, Einganszone Kleines Haus

Eintritt: frei

.

.
Schon von weitem kann man sie kommen hören, mit ihrem klingenden Stab treibt das Nordkäppchen den großen weißen Bären vor sich her. Stolz präsentiert die fabelhafte Bärenhüterin ihren Eisbären. Groß und Klein halten Ausschau nach ihnen, wenn der Glockenstab erklingt. Mal frech und neugierig, mal schüchtern und tapsig erkundet der Eisbär die Umgebung. Wenn er gute Laune hat, zeigt er seine Kunststücke. Da kommt gleich Zirkusstimmung auf, es darf gestaunt und gelacht werden! Und wo ist der kleine Bär? Hat er alles verschlafen? Oder steckt er gleich keck die schwarze Nase aus seinem Versteck? Die Töne werden lauter, schon wiegt der Große sich im Takt… und steckt alle anderen an!

Miriam Paul und Claudia Sill arbeiten professionell in der freien Theaterszene. Beide haben an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart Figurentheater studiert. Sie treten in unterschiedlichen Formationen auf, bildnerische und spielerische Ideen setzen sie in vielfältigen Projekten um. Mit ihren Inszenierungen für Kinder und Erwachsene treten sie im In- und Ausland auf.
.

Dauer: 30 Minuten

Spiel: Miriam Paul und Claudia Sill
.


.
.

.