Home  
 
 
Vorwärts  
Rückwärts  

Wolfsspiel
Theaterodistinto,
IT
.
Ein clownesk-tänzerisches Figurenspiel mit Musik und ohne viele Worte
Gewinner des Festivals Giocateatro 2013 - Turin

Freitag 21.10.2016

17.00 Uhr, Familienvorstellung ab 7 Jahren

Eintritt: 12.-€ ermäßigt 7.-€ Uhr

21.00 Uhr, Erwachsene und Jugendliche

Eintritt: 18.-€ ermäßigt 14.-€  

Ort: Theater Fadenschein
.

.
Ein ungewöhnlicher Prinz. Sein Butler. Ein elegantes Esszimmer. Hier fängt das Spiel des Wolfes an...

Das im Piemont ansässige Teatro Distinto greift in seinem ebenso poetischen wie urkomischen Clownsspiel das komplizierte Thema der menschlichen Aggressivität auf: Was schleicht sich da ein im feinen Hause? Wut und Angriffslust - sollen wir sie unterdrücken in der Hoffnung, dass sie nie explodieren? Oder lieber zum großen Angriff übergehen, um es allen zu zeigen? Der Wolf lauert auch im feinsten Anzug, lassen wir ihn nicht aus den Augen!

Eine poetische und vergnügliche Inszenierung, dramaturgisch originell und schlüssig, so die Jurybegründung beim Assitej Festival Giocateatro 2013 in Turin, wo die Produktion als beste Inszenierung ausgezeichnet wurde.

Distinto gastiert seit Jahren mit seinen Produktionen in Europa und den USA.

Auch ohne englische Sprachkenntnisse verständlich

Dauer: 50 Minuten

Spiel: Michele Puleio, Alessandro Nosotti
Buch und Regie: Laura Marchegiani, Alessandro Nosotti

.

.