DA! Vom Zauber des Unvermuteten

Die Entdeckung des Staunens

Glätten, knicken, knüllen, rollen, falten, bemalen und schneiden – Papier ist ein vielfältiges Spielzeug. Neugierig erkundet Pia die Möglichkeiten dieses besonderen Materials. Papier ist voller Poesie: Es schwebt und tanzt, es knistert und raschelt, es wackelt und zappelt. Figuren werden zum Leben erweckt, ganze Welten entstehen. Und wenn es dann auch noch Papier regnet, gibt es kein Halten mehr….

Regie: Hilde Cromheecke, Stefan Ebeling | Spiel: Tania Feodora Klinger

ab 3 Jahren
  40 Minuten

www.fuft.de