Ein Multi-Kultimärchen nach dem Kinderbuch von Murat Günak

Drei Kinder machen sich auf den beschwerlichen Weg, den Weihnachtsmann zu befreien. Dieser wurde vom bösen Zauberer gefangen genommen. Unterstützt vom weisen Marlin und der Koboldmutter Sarella, gelingt es ihnen, die Rätselaufgaben zu lösen und am Ende kann sich der Weihnachtsmann endlich auf den Weg machen, die Geschenke und die Weihnachtsfreude zu den Kindern zu bringen.

 

Regie: Therese Thomaschke

Spiel: Hanne Scharnhorst, Nöck Gebhardt-Seele

ab 4 Jahren
50 Minuten

www.fadenschein.de

 

Mo 21.12. und Di 22.12.2020

9:00 Uhr und 10:30 Uhr | Gruppenvorstellungen