Schneewittchen

 

Ein Haushaltsdrama nach dem Märchen der Brüder Grimm
Für dieses Märchen braucht man allerhand Zutaten: Eine Prinzessin, eine böse Stiefmutter, einen Prinzen, sieben Becherchen, sieben Tellerchen, sieben Gäbelchen… und ein Mädchen im Petticoat. Im Schick einer original 50er Jahre Küchenausstattung entsteht zwischen Servierwagen und Stehlampe ein „Haushaltsdrama“ der lebendigen Objekte. Mit flotter Musik und feschem Schwung wird es schön, ziemlich lustig und gefährlich – aber es geht natürlich gut aus.

 

Theater Fadenschein
Regie: Franziska Merkel | Figuren und Spiel: Miriam Paul
45 Minuten
ab 4 Jahren