Tür auf Tür zu

Eine Tür ist ein interessantes Ding: Man kann sie aufmachen und zumachen, langsam oder schnell, mutig oder vorsichtig. Eine Tür verbindet und trennt, Abschied und Neubeginn. Eine Tür grenzt das Ungewisse ab. Manche Türen sind verboten, manche machen uns Angst, manche machen uns neugierig.
Ein kleines Spiel, das mit Spaß und Fantasie Tür und Tor zur Welt öffnet.

 

Fadenschein Klassik
Regie: Edelgard Hansen | Spiel: Nöck Gebhardt-Seele

ab 1,5 Jahren
40 Minuten

www.fadenschein.de