Spielplan

Vor ihrer Buchung

Wir haben Angebote für unterschiedliche Altersgruppen und mit verschiedenen Zusatzoptionen. Nutzen Sie gern unsere Auswahlkategorien, um schnell das Passende für sich zu finden. Mit Klick auf den Button werden Sie direkt zu den einzelnen Beschreibungen weitergeleitet.

 

 

 

Spielpläne

Hier finden Sie unsere Spielpläne als Download. Viel Spaß beim Stöbern.

Vor ihrer Buchung

Wir haben Angebote für unterschiedliche Altersgruppen und mit verschiedenen Zusatzoptionen. Nutzen Sie gern unsere Auswahlkategorien, um schnell das Passende für sich zu finden. Mit Klick auf den Button werden Sie direkt zu den einzelnen Beschreibungen weitergeleitet.

Spielpläne

Hier finden Sie unsere Spielpläne als Download. Viel Spaß beim Stöbern.

Freitag, 02.08.2024 11:00 Uhr Theater Fadenschein

Schneewittchen - Im Botanischen Garten

Figurentheater - Kinder

Open Air im Botanischen Garten Bei Regen findet die Vorstellung im Theatersaal statt. Mit flotter Musik und feschem Schwung wird es gefährlich, schön und ziemlich lustig und es geht natürlich gut aus! Im Schick einer original 50er Jahre Küchenausstattung spielt ein Mädchen im Petticoat Schneewittchen. Zwischen Servierwagen und Stehlampe wird ein Märchen serviert für das man allerhand Zutaten braucht: - eine frische Prinzessin - eine böse alte Stiefmutter - einen Prinzen - sowie sieben Becherchen, sieben Tellerchen, sieben Gäbelchen... Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist die Schönste im ganzen Land? Theater Fadenschein | Regie: Franziska Merkel | Figuren und Spiel: Miriam Paul 40 Minuten | ab 4 Jahren www.fadenschein.de

Tickets

ab 9 €

Freitag, 02.08.2024 16:00 Uhr Theater Fadenschein

Schneewittchen - Im Botanischen Garten

Figurentheater - Kinder

Open Air im Botanischen Garten Bei Regen findet die Vorstellung im Theatersaal statt. Mit flotter Musik und feschem Schwung wird es gefährlich, schön und ziemlich lustig und es geht natürlich gut aus! Im Schick einer original 50er Jahre Küchenausstattung spielt ein Mädchen im Petticoat Schneewittchen. Zwischen Servierwagen und Stehlampe wird ein Märchen serviert für das man allerhand Zutaten braucht: - eine frische Prinzessin - eine böse alte Stiefmutter - einen Prinzen - sowie sieben Becherchen, sieben Tellerchen, sieben Gäbelchen... Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist die Schönste im ganzen Land? Theater Fadenschein | Regie: Franziska Merkel | Figuren und Spiel: Miriam Paul 40 Minuten | ab 4 Jahren www.fadenschein.de

Tickets

ab 9 €

Samstag, 03.08.2024 11:00 Uhr Theater Fadenschein

Lenas Fenster - Im Botanischen Garten

Figurentheater - Kinder

Open Air im Botanischen Garten Bei Regen findet die Vorstellung im Theatersaal statt. Ein poetisches Stück über den Zauber der Nacht Zum Geburtstag bekommt Lena von ihrer Tante ein seidenes Taschentuch geschenkt. Als sie abends schon fast eingeschlafen ist, bemerkt sie eine kleine schluchzende Elfe auf dem Fensterbrett. Lena ist es nicht gewohnt, Elfen in ihrem Zimmer zu haben, und sie weiß nicht, wie man sie anspricht. Ob die beiden Freundschaft schließen, und welche Rolle das Taschentuch dabei spielt, erfahrt ihr, wenn ihr euch mit Lena in den nächtlichen Garten traut. In großer Ruhe und sehr behutsam erzählt, entsteht bei LENAS FENSTER im offenen Spiel mit Tischfiguren und Handpuppen ein zartes, poetisches Märchen über den Zauber der Nacht und die Begegnung zweier Welten. Dies ist der Beginn der ungewöhnlichen Freundschaft zwischen Lena und einer Elfe. Theater Fadenschein | Spiel: Miriam Paul | Regie: Christiane Weidringer 40 Minuten | für alle ab 4 Jahren www.fadenschein.de

Tickets

ab 9 €

Samstag, 03.08.2024 16:00 Uhr Theater Fadenschein

Lenas Fenster - Im Botanischen Garten

Figurentheater - Kinder

Open Air im Botanischen Garten Bei Regen findet die Vorstellung im Theatersaal statt. Ein poetisches Stück über den Zauber der Nacht Zum Geburtstag bekommt Lena von ihrer Tante ein seidenes Taschentuch geschenkt. Als sie abends schon fast eingeschlafen ist, bemerkt sie eine kleine schluchzende Elfe auf dem Fensterbrett. Lena ist es nicht gewohnt, Elfen in ihrem Zimmer zu haben, und sie weiß nicht, wie man sie anspricht. Ob die beiden Freundschaft schließen, und welche Rolle das Taschentuch dabei spielt, erfahrt ihr, wenn ihr euch mit Lena in den nächtlichen Garten traut. In großer Ruhe und sehr behutsam erzählt, entsteht bei LENAS FENSTER im offenen Spiel mit Tischfiguren und Handpuppen ein zartes, poetisches Märchen über den Zauber der Nacht und die Begegnung zweier Welten. Dies ist der Beginn der ungewöhnlichen Freundschaft zwischen Lena und einer Elfe. Theater Fadenschein | Spiel: Miriam Paul | Regie: Christiane Weidringer 40 Minuten | für alle ab 4 Jahren www.fadenschein.de

Tickets

ab 9 €

Sonntag, 04.08.2024 11:00 Uhr Theater Fadenschein

Kanto - Einer der auszog, durch Türen zu reisen - Im Botanischen Garten

Figurentheater - Kinder

Open Air im Botanischen Garten Bei Regen findet die Vorstellung im Theatersaal statt. Kanto - ein kleiner Waldkerl - lebt zufrieden aber alleine auf einer Wiese im Wald. Da sind seine Pilze, seine Himbeeren... Aber da ist auch eine Tür. Was mag wohl hinter dieser Tür sein? Führt sie in den Berg? In einen dunklen Keller? Oder in ein Gewölbe mit Kronleuchtern und kostbaren Schätzen? Oder kommt dahinter noch eine Tür und dann noch eine... Die Spinne sagt: "Ein Stein wird kommen und im Weg liegen - das Rätsel wird gelöst, wenn Kanto durch diese Tür geht." Und dann liegt der Stein im Weg, klotzig, störend, hart und viel zu schwer - oder scheint das nur so? Dies ist ein einfaches kleines Stück vom Leben, vom Suchen und Finden, von Kanto - und einem Stein. Theater NÖCK, Braunschweig | Konzeption, Bühne, Figuren und Spiel: Nöck Gebhardt-Seele | Regie: Roman Vogt | Musik: Bernd Berger, Nöck Gebhardt-Seele 40 Minuten | ab 4 Jahren www.fadenschein.de

Tickets

ab 9 €

Sonntag, 04.08.2024 16:00 Uhr Theater Fadenschein

Kanto - Einer der auszog, durch Türen zu reisen - Im Botanischen Garten

Figurentheater - Kinder

Open Air im Botanischen Garten Bei Regen findet die Vorstellung im Theatersaal statt. Kanto - ein kleiner Waldkerl - lebt zufrieden aber alleine auf einer Wiese im Wald. Da sind seine Pilze, seine Himbeeren... Aber da ist auch eine Tür. Was mag wohl hinter dieser Tür sein? Führt sie in den Berg? In einen dunklen Keller? Oder in ein Gewölbe mit Kronleuchtern und kostbaren Schätzen? Oder kommt dahinter noch eine Tür und dann noch eine... Die Spinne sagt: "Ein Stein wird kommen und im Weg liegen - das Rätsel wird gelöst, wenn Kanto durch diese Tür geht." Und dann liegt der Stein im Weg, klotzig, störend, hart und viel zu schwer - oder scheint das nur so? Dies ist ein einfaches kleines Stück vom Leben, vom Suchen und Finden, von Kanto - und einem Stein. Theater NÖCK, Braunschweig | Konzeption, Bühne, Figuren und Spiel: Nöck Gebhardt-Seele | Regie: Roman Vogt | Musik: Bernd Berger, Nöck Gebhardt-Seele 40 Minuten | ab 4 Jahren www.fadenschein.de

Tickets

ab 9 €

Freitag, 23.08.2024 20:00 Uhr Theater Fadenschein

Die Geierwally

Figurentheater - Erwachsene

Frei nach dem Roman von Wilhelmine von Hillern. Die seligen Fräuleins, zwei verblichene, zeitlose Alpensirenen, singen und erzählen vom Kampf mit der Natur, der rauen Bergwelt und menschlichen Abgründen. Dazu nehmen sie: eine starke Frau, einen wilden Jäger, einen herrischen Vater, einen intriganten Nebenbuhler, Liebe, Leidenschaft, ein Wirtshaus und die Berge von Tirol. Und als besondere Zutat: einen Geier, der als Anwalt der Geierwally durch die Handlung führt. Es ist die Geschichte einer Emanzipation, in der die Geierwally sich selbstbewusst und trotzig gegen eingefahrene familiäre und gesellschaftliche Strukturen stemmt. Freuen Sie sich auf einen Abend inmitten vergilbter Alpenromantik, der tragikomisch, bisweilen grotesk gerät. Handpuppen versuchen ernsthaft, diesen gewaltigen Filmstoff wegzuschleppen. Handpuppentheater für Jugendliche und Erwachsene Pressestimmen: Hinter Männlichkeitsritualen echte Waschlappen | Jens Wehn – Badische Neueste Nachrichten 15. März 2014 "... Dorothee Carls und Annika Pilstl ... lieferten ein mitreißendes Beispiel, wie man mit den Mitteln des Puppentheaters einen Klassiker auf die Bühne bringen kann. Ihre Interpretation der "Geierwally" lieferte zwar so manchen witzigen Moment, denunzierte aber niemals die Tragik der Geschichte um eine selbstbestimmte Frau und Männer, die sich hinter ihren offensiv abgefeierten Männlichkeitsritualen als echte Waschlappen erweisen. Bewundernswert dabei die Kunstfertigkeit, mit der die Exen ihren Handpuppen ein eigenes Leben gaben. Der Applaus war hochverdient. ..." Pathos ohne Kitsch / Georg Patzer - Die Rheinpfalz 17. März 2014 "... Mit einfachen Mitteln, über Gestelle geworfene graue Filzdecken, die Berge und Abgründe formen, mit kleinen Holzpuppen für die Figuren, vor allem aber mit ihren wandlungsfähigen Stimmen, mit denen sie sprechen, säuseln, schreien, echoen, singen und jodeln, gelingt es Dorothee Carls und Annika Pilstl vom Ensemble „die exen“ aus Erfurt, die Geschichte lebendig zu machen. Sekundenschnell wechseln sie die Szenen, zwei karierte Deckchen – fertig ist das Wirtshaus. Mit einem Gemälde oder einem Kreuz, das auf die Decke gesteckt wird, sind Bauernhof und Berggipfel gekennzeichnet. Ebenso schnell wechseln sie mit ihren Stimmen die Rollen und Stimmungen, von der alten Frau zu den dumpfen Bauern, von der selbstbewussten Wally zum angeschossenen Joseph und zum Geier, der das „happy end“ ankündigt. Mit Witz und Phantasie spielen Carls und Pilstl mit der Romantik und der uns fremden, exotischen Tiroler Bauernwelt, übertrieben unwillig und sichtlich lustlos tanzen sie sogar einen Schuhplattler, brechen stets die hohen und übertriebenen Gefühle, sodass das Leid der Geier-Wally trotz allem Pathos doch immer wieder auch menschlich anrührend wird, ohne kitschig zu sein. Koproduktion von die exen und dem Marotte Figurentheater Karlsruhe die exen, Neuhaus am Inn | Spiel: Dorothee Carls, Annika Pilstl | Regie: Friederike Krahl | Ausstattung: Udo Schneeweiß | Musik: Andres Böhmer | Künstlerische Mitarbeit: Mario Hohmann 70 Minuten ohne Pause | Erwachsene www.die-exen.de www.fadenschein.de

Tickets

ab 19 €

Samstag, 24.08.2024 20:00 Uhr Theater Fadenschein

Die Geierwally

Figurentheater - Erwachsene

Frei nach dem Roman von Wilhelmine von Hillern. Die seligen Fräuleins, zwei verblichene, zeitlose Alpensirenen, singen und erzählen vom Kampf mit der Natur, der rauen Bergwelt und menschlichen Abgründen. Dazu nehmen sie: eine starke Frau, einen wilden Jäger, einen herrischen Vater, einen intriganten Nebenbuhler, Liebe, Leidenschaft, ein Wirtshaus und die Berge von Tirol. Und als besondere Zutat: einen Geier, der als Anwalt der Geierwally durch die Handlung führt. Es ist die Geschichte einer Emanzipation, in der die Geierwally sich selbstbewusst und trotzig gegen eingefahrene familiäre und gesellschaftliche Strukturen stemmt. Freuen Sie sich auf einen Abend inmitten vergilbter Alpenromantik, der tragikomisch, bisweilen grotesk gerät. Handpuppen versuchen ernsthaft, diesen gewaltigen Filmstoff wegzuschleppen. Handpuppentheater für Jugendliche und Erwachsene Pressestimmen: Hinter Männlichkeitsritualen echte Waschlappen | Jens Wehn – Badische Neueste Nachrichten 15. März 2014 "... Dorothee Carls und Annika Pilstl ... lieferten ein mitreißendes Beispiel, wie man mit den Mitteln des Puppentheaters einen Klassiker auf die Bühne bringen kann. Ihre Interpretation der "Geierwally" lieferte zwar so manchen witzigen Moment, denunzierte aber niemals die Tragik der Geschichte um eine selbstbestimmte Frau und Männer, die sich hinter ihren offensiv abgefeierten Männlichkeitsritualen als echte Waschlappen erweisen. Bewundernswert dabei die Kunstfertigkeit, mit der die Exen ihren Handpuppen ein eigenes Leben gaben. Der Applaus war hochverdient. ..." Pathos ohne Kitsch / Georg Patzer - Die Rheinpfalz 17. März 2014 "... Mit einfachen Mitteln, über Gestelle geworfene graue Filzdecken, die Berge und Abgründe formen, mit kleinen Holzpuppen für die Figuren, vor allem aber mit ihren wandlungsfähigen Stimmen, mit denen sie sprechen, säuseln, schreien, echoen, singen und jodeln, gelingt es Dorothee Carls und Annika Pilstl vom Ensemble „die exen“ aus Erfurt, die Geschichte lebendig zu machen. Sekundenschnell wechseln sie die Szenen, zwei karierte Deckchen – fertig ist das Wirtshaus. Mit einem Gemälde oder einem Kreuz, das auf die Decke gesteckt wird, sind Bauernhof und Berggipfel gekennzeichnet. Ebenso schnell wechseln sie mit ihren Stimmen die Rollen und Stimmungen, von der alten Frau zu den dumpfen Bauern, von der selbstbewussten Wally zum angeschossenen Joseph und zum Geier, der das „happy end“ ankündigt. Mit Witz und Phantasie spielen Carls und Pilstl mit der Romantik und der uns fremden, exotischen Tiroler Bauernwelt, übertrieben unwillig und sichtlich lustlos tanzen sie sogar einen Schuhplattler, brechen stets die hohen und übertriebenen Gefühle, sodass das Leid der Geier-Wally trotz allem Pathos doch immer wieder auch menschlich anrührend wird, ohne kitschig zu sein. Koproduktion von die exen und dem Marotte Figurentheater Karlsruhe die exen, Neuhaus am Inn | Spiel: Dorothee Carls, Annika Pilstl | Regie: Friederike Krahl | Ausstattung: Udo Schneeweiß | Musik: Andres Böhmer | Künstlerische Mitarbeit: Mario Hohmann 70 Minuten ohne Pause | Erwachsene www.die-exen.de www.fadenschein.de

Tickets

ab 19 €

Freitag, 30.08.2024 10:00 Uhr Theater Fadenschein

Tür auf Tür zu

Figurentheater - Kinder | Mini

Für Kita- und Schulgruppen gilt ein Preis von 6 Euro pro Person. Maximal 3 gruppenbegleitende Erzieher*innen/Lehrer*innen haben freien Eintritt. Bestellungen erfolgen telefonisch unter 0531 33 05 39 oder kartenbestellung@fadenschein.de ***** Tür auf Tür zu Ausgezeichnet als BestOFF-Niedersachsen 2011 Eine Tür ist ein interessantes Ding: Man kann sie aufmachen und zumachen, langsam oder schnell, mutig oder vorsichtig. Türen verbinden und trennen, sie stehen für Abschied und Neubeginn. Manche Türen sind verboten, manche machen uns Angst, manche machen uns neugierig. Durch das Spiel mit der Tür werden Realität und Fantasie miteinander verknüpft und gleichzeitig entstehen Räume für viele Fragen: Was mag hinter der Tür sein? Birgt eine große Tür auch ein großes Geheimnis? Was passiert, wenn jemand durch die Tür gegangen ist? Ist er jetzt weg oder was? Kuckuck? Da! - Auf und zu, groß und klein, da und weg, dahinterstecken nicht nur alltägliche Gegensätze, sondern auch der Beginn von Fragen, die uns ein ganzes Leben lang begleiten. Wo ist meine Sicherheit? Gibt es Wahrheit? Was existiert wirklich? Welche Wege will ich gehen und wer begleitet mich dabei? „Tür auf Tür zu“ ist ein spannender und zugleich anregender erster Ausflug in die Welt des Theaters. Das Stück lädt ein zum gemeinsamen Erkunden, zum Entdecken und Wiedererkennen, zum Wundern und zum Staunen. Nahezu ohne Sprache, untermalt von Musik, Klängen und Geräuschen werden die Kinder in eine wundersame Welt von Gegensätzen, Fragen und Antworten geführt und schließlich wieder sanft auf dem Boden der Realität abgesetzt. Theater Nöck, Braunschweig | Spiel und Ausstattung: Nöck Gebhardt-Seele | Regie: Edelgard Hansen | Musik: Elmar Vibrans 40 Minuten | ab 1,5 Jahren www.theater-noeck.de www.fadenschein.de

Tickets

ab 0 €

Samstag, 31.08.2024 16:00 Uhr Theater Fadenschein

Tür auf Tür zu

Figurentheater - Kinder | Mini |

Ausgezeichnet als BestOFF-Niedersachsen 2011 Eine Tür ist ein interessantes Ding: Man kann sie aufmachen und zumachen, langsam oder schnell, mutig oder vorsichtig. Türen verbinden und trennen, sie stehen für Abschied und Neubeginn. Manche Türen sind verboten, manche machen uns Angst, manche machen uns neugierig. Durch das Spiel mit der Tür werden Realität und Fantasie miteinander verknüpft und gleichzeitig entstehen Räume für viele Fragen: Was mag hinter der Tür sein? Birgt eine große Tür auch ein großes Geheimnis? Was passiert, wenn jemand durch die Tür gegangen ist? Ist er jetzt weg oder was? Kuckuck? Da! - Auf und zu, groß und klein, da und weg, dahinter stecken nicht nur alltägliche Gegensätze, sondern auch der Beginn von Fragen, die uns ein ganzes Leben lang begleiten. Wo ist meine Sicherheit? Gibt es Wahrheit? Was existiert wirklich? Welche Wege will ich gehen und wer begleitet mich dabei? „Tür auf Tür zu“ ist ein spannender und zugleich anregender erster Ausflug in die Welt des Theaters. Das Stück lädt ein zum gemeinsamen Erkunden, zum Entdecken und Wiedererkennen, zum Wundern und zum Staunen. Nahezu ohne Sprache, untermalt von Musik, Klängen und Geräuschen werden die Kinder in eine wundersame Welt von Gegensätzen, Fragen und Antworten geführt und schließlich wieder sanft auf dem Boden der Realität abgesetzt. Theater NÖCK, Braunschweig | Regie: Edelgard Hansen | Musik: Elmar Vibrans | Spiel und Ausstattung: Nöck Gebhardt-Seele 40 Minuten | ab 1,5 Jahren www.theater-noeck.de www.fadenschein.de

Tickets

ab 9 €

Sonntag, 01.09.2024 11:00 Uhr Theater Fadenschein

Tür auf Tür zu

Figurentheater - Kinder | Mini |

Ausgezeichnet als BestOFF-Niedersachsen 2011 Eine Tür ist ein interessantes Ding: Man kann sie aufmachen und zumachen, langsam oder schnell, mutig oder vorsichtig. Türen verbinden und trennen, sie stehen für Abschied und Neubeginn. Manche Türen sind verboten, manche machen uns Angst, manche machen uns neugierig. Durch das Spiel mit der Tür werden Realität und Fantasie miteinander verknüpft und gleichzeitig entstehen Räume für viele Fragen: Was mag hinter der Tür sein? Birgt eine große Tür auch ein großes Geheimnis? Was passiert, wenn jemand durch die Tür gegangen ist? Ist er jetzt weg oder was? Kuckuck? Da! - Auf und zu, groß und klein, da und weg, dahinter stecken nicht nur alltägliche Gegensätze, sondern auch der Beginn von Fragen, die uns ein ganzes Leben lang begleiten. Wo ist meine Sicherheit? Gibt es Wahrheit? Was existiert wirklich? Welche Wege will ich gehen und wer begleitet mich dabei? „Tür auf Tür zu“ ist ein spannender und zugleich anregender erster Ausflug in die Welt des Theaters. Das Stück lädt ein zum gemeinsamen Erkunden, zum Entdecken und Wiedererkennen, zum Wundern und zum Staunen. Nahezu ohne Sprache, untermalt von Musik, Klängen und Geräuschen werden die Kinder in eine wundersame Welt von Gegensätzen, Fragen und Antworten geführt und schließlich wieder sanft auf dem Boden der Realität abgesetzt. Theater NÖCK | Regie: Edelgard Hansen | Musik: Elmar Vibrans | Spiel und Ausstattung: Nöck Gebhardt-Seele 40 Minuten | ab 1,5 Jahren www.theater-noeck.de www.fadenschein.de

Tickets

ab 9 €

Sonntag, 01.09.2024 16:00 Uhr Theater Fadenschein

Tür auf Tür zu

Figurentheater - Kinder | Mini |

Ausgezeichnet als BestOFF-Niedersachsen 2011 Eine Tür ist ein interessantes Ding: Man kann sie aufmachen und zumachen, langsam oder schnell, mutig oder vorsichtig. Türen verbinden und trennen, sie stehen für Abschied und Neubeginn. Manche Türen sind verboten, manche machen uns Angst, manche machen uns neugierig. Durch das Spiel mit der Tür werden Realität und Fantasie miteinander verknüpft und gleichzeitig entstehen Räume für viele Fragen: Was mag hinter der Tür sein? Birgt eine große Tür auch ein großes Geheimnis? Was passiert, wenn jemand durch die Tür gegangen ist? Ist er jetzt weg oder was? Kuckuck? Da! - Auf und zu, groß und klein, da und weg, dahinter stecken nicht nur alltägliche Gegensätze, sondern auch der Beginn von Fragen, die uns ein ganzes Leben lang begleiten. Wo ist meine Sicherheit? Gibt es Wahrheit? Was existiert wirklich? Welche Wege will ich gehen und wer begleitet mich dabei? „Tür auf Tür zu“ ist ein spannender und zugleich anregender erster Ausflug in die Welt des Theaters. Das Stück lädt ein zum gemeinsamen Erkunden, zum Entdecken und Wiedererkennen, zum Wundern und zum Staunen. Nahezu ohne Sprache, untermalt von Musik, Klängen und Geräuschen werden die Kinder in eine wundersame Welt von Gegensätzen, Fragen und Antworten geführt und schließlich wieder sanft auf dem Boden der Realität abgesetzt. Theater NÖCK | Regie: Edelgard Hansen | Musik: Elmar Vibrans | Spiel und Ausstattung: Nöck Gebhardt-Seele 40 Minuten | ab 1,5 Jahren www.theater-noeck.de www.fadenschein.de

Tickets

ab 9 €

Donnerstag, 05.09.2024 09:00 Uhr Theater Fadenschein

Der Kitzelkönig | Gruppenvorstellung

Figurentheater - Kinder

*Für Kita- und Schulgruppen gilt ein Preis von 6 Euro pro Person. Maximal 3 gruppenbegleitende Erzieher*innen/Lehrer*innen haben freien Eintritt. **Schulen mit einer TheaterFLAT im Staatstheater haben freien Eintritt zu allen Gruppenvorstellungen im Theater FADENSCHEIN. ***** Unter einem Kirschbaum in einem fernen Land sitzt Mikail und hütet seine Schafe. Der Junge träumt in den abendlichen Sternenhimmel und fragt sich, ob es noch mehr gibt als das, was er bereits kennt und manchmal hat er das Gefühl, dass es da oben etwas Besonderes gibt. Da rauscht ein geheimnisvolles Wesen heran - genannt „Immerda“- mit einem bunten, trommelnden und klimpernden Gefolge, seinen Kobolden, Bekka und einer Feder. Dieses kleine, furchtlose Mädchen ermutigt Mikail, sich mit ihnen vertrauensvoll auf Abenteuerreise zu begeben. Dabei erleben sie viele verschiedene Menschen mit unterschiedlichen Vorstellungen und Gewohnheiten. Und was ist mit seinen Schäfchen…? Theater Nöck und Hanne Scharnhorst, Braunschweig | Spiel: Hanne Scharnhorst, Nöck Gebhardt-Seele | Regie: Hanne Weyh 55 Minuten | ab 5 Jahren www.theater-noeck.de www.hannescharnhorst-figuren-theater.de www.fadenschein.de

Tickets

ab 0 €

Donnerstag, 05.09.2024 11:00 Uhr Theater Fadenschein

Der Kitzelkönig | Workshop für Schulklassen

Figurentheater - Kinder

Begegnungen mit verschiedenen Glaubensrichtungen Stückbegleitend bieten wir vertiefende theaterpädagogische Workshops zum Vorstellungsbesuch für je eine Klasse an. Der Workshop kann bei Ihnen in der Schule oder direkt nach der Vorstellung im Theater stattfinden. Leitung: Hanne Scharnhorst und Nöck Gebhardt-Seele. Anmeldung: Telefonisch 0531 34 08 45 | Mail: kartenbestellung@fadenschein.de 50 Minuten Vorstellung + 90 Minuten Workshop hanneSCHARNHORST figuren theater objekte projekte und Theater Nöck, Braunschweig | Kursleiter*innen: Hanne Scharnhorst, Nöck Gebhardt-Seele

Tickets

ab 0 €

Freitag, 06.09.2024 09:00 Uhr Theater Fadenschein

Der Kitzelkönig | Gruppenvorstellung

Figurentheater - Kinder

*Für Kita- und Schulgruppen gilt ein Preis von 6 Euro pro Person. Maximal 3 gruppenbegleitende Erzieher*innen/Lehrer*innen haben freien Eintritt. **Schulen mit einer TheaterFLAT im Staatstheater haben freien Eintritt zu allen Gruppenvorstellungen im Theater FADENSCHEIN. Bestellungen erfolgen telefonisch unter 0531 33 05 39 oder kartenbestellung@fadenschein.de ***** Unter einem Kirschbaum in einem fernen Land sitzt Mikail und hütet seine Schafe. Der Junge träumt in den abendlichen Sternenhimmel und fragt sich, ob es noch mehr gibt als das, was er bereits kennt und manchmal hat er das Gefühl, dass es da oben etwas Besonderes gibt. Da rauscht ein geheimnisvolles Wesen heran - genannt „Immerda“- mit einem bunten, trommelnden und klimpernden Gefolge, seinen Kobolden, Bekka und einer Feder. Dieses kleine, furchtlose Mädchen ermutigt Mikail, sich mit ihnen vertrauensvoll auf Abenteuerreise zu begeben. Dabei erleben sie viele verschiedene Menschen mit unterschiedlichen Vorstellungen und Gewohnheiten. Und was ist mit seinen Schäfchen…? Theater Nöck und Hanne Scharnhorst, Braunschweig | Spiel: Hanne Scharnhorst, Nöck Gebhardt-Seele | Regie: Hanne Weyh 55 Minuten | ab 5 Jahren www.theater-noeck.de www.hannescharnhorst-figuren-theater.de www.fadenschein.de

Tickets

ab 0 €

Freitag, 06.09.2024 11:00 Uhr Theater Fadenschein

Der Kitzelkönig - Workshop für Schulklassen

Figurentheater - Kinder

Begegnungen mit verschiedenen Glaubensrichtungen Stückbegleitend bieten wir vertiefende theaterpädagogische Workshops zum Vorstellungsbesuch für je eine Klasse an. Der Workshop kann bei Ihnen in der Schule oder direkt nach der Vorstellung im Theater stattfinden. Leitung: Hanne Scharnhorst und Nöck Gebhardt-Seele. Anmeldung: Telefonisch 0531 34 08 45 | Mail: kartenbestellung@fadenschein.de 50 Minuten Vorstellung + 90 Minuten Workshop hanneSCHARNHORST figuren theater objekte projekte und Theater Nöck, Braunschweig | Kursleiter*innen: Hanne Scharnhorst, Nöck Gebhardt-Seele

Tickets

ab 0 €

Samstag, 07.09.2024 15:00 Uhr Theater Fadenschein

Der Kitzelkönig - Eine göttliche Abenteuerreise

Figurentheater - Kinder

Nach einer Erzählung von Murat Günak Unter einem Kirschbaum in einem fernen Land sitzt Mikail und hütet seine Schafe. Der Junge träumt in den abendlichen Sternenhimmel und fragt sich, ob es noch mehr gibt als das, was er bereits kennt und manchmal hat er das Gefühl, dass es da oben etwas Besonderes gibt. Da rauscht ein geheimnisvolles Wesen heran - genannt „Immerda“- mit einem bunten, trommelnden und klimpernden Gefolge, seinen Kobolden, Bekka und einer Feder. Dieses kleine, furchtlose Mädchen ermutigt Mikail, sich mit ihnen vertrauensvoll auf Abenteuerreise zu begeben. Dabei erleben sie viele verschiedene Menschen mit unterschiedlichen Vorstellungen und Gewohnheiten. Und was ist mit seinen Schäfchen…? Mit dieser Inszenierung beziehen die Künstler*innen Stellung in einer Zeit der tiefer werdenden religiösen Gräben. Sie laden die Kinder ein zu einer liebevollen Abenteuerreise durch unterschiedliche Religionen und tragen so dazu bei, einen wichtigen friedensstiftenden Moment zu stärken: Das gegenseitige liebevolle Verständnis und den Respekt voreinander. Theater Nöck und Hanne Scharnhorst, Braunschweig | Spiel: Hanne Scharnhorst, Nöck Gebhardt-Seele | Regie: Hanne Weyh 55 Minuten | ab 5 Jahren www.theater-noeck.de www.hannescharnhorst-figuren-theater.de www.fadenschein.de

Tickets

ab 9 €

Sonntag, 08.09.2024 11:00 Uhr Theater Fadenschein

Der Kitzelkönig - Eine göttliche Abenteuerreise

Figurentheater - Kinder

Nach einer Erzählung von Murat Günak Unter einem Kirschbaum in einem fernen Land sitzt Mikail und hütet seine Schafe. Der Junge träumt in den abendlichen Sternenhimmel und fragt sich, ob es noch mehr gibt als das, was er bereits kennt und manchmal hat er das Gefühl, dass es da oben etwas Besonderes gibt. Da rauscht ein geheimnisvolles Wesen heran - genannt „Immerda“- mit einem bunten, trommelnden und klimpernden Gefolge, seinen Kobolden, Bekka und einer Feder. Dieses kleine, furchtlose Mädchen ermutigt Mikail, sich mit ihnen vertrauensvoll auf Abenteuerreise zu begeben. Dabei erleben sie viele verschiedene Menschen mit unterschiedlichen Vorstellungen und Gewohnheiten. Und was ist mit seinen Schäfchen…? Mit dieser Inszenierung beziehen die Künstler*innen Stellung in einer Zeit der tiefer werdenden religiösen Gräben. Sie laden die Kinder ein zu einer liebevollen Abenteuerreise durch unterschiedliche Religionen und tragen so dazu bei, einen wichtigen friedensstiftenden Moment zu stärken: Das gegenseitige liebevolle Verständnis und den Respekt voreinander. Theater Nöck und Hanne Scharnhorst, Braunschweig | Spiel: Hanne Scharnhorst, Nöck Gebhardt-Seele | Regie: Hanne Weyh 55 Minuten | ab 5 Jahren www.theater-noeck.de www.hannescharnhorst-figuren-theater.de www.fadenschein.de

Tickets

ab 9 €

Sonntag, 08.09.2024 15:00 Uhr Theater Fadenschein

Der Kitzelkönig - Eine göttliche Abenteuerreise

Figurentheater - Kinder

Nach einer Erzählung von Murat Günak Unter einem Kirschbaum in einem fernen Land sitzt Mikail und hütet seine Schafe. Der Junge träumt in den abendlichen Sternenhimmel und fragt sich, ob es noch mehr gibt als das, was er bereits kennt und manchmal hat er das Gefühl, dass es da oben etwas Besonderes gibt. Da rauscht ein geheimnisvolles Wesen heran - genannt „Immerda“- mit einem bunten, trommelnden und klimpernden Gefolge, seinen Kobolden, Bekka und einer Feder. Dieses kleine, furchtlose Mädchen ermutigt Mikail, sich mit ihnen vertrauensvoll auf Abenteuerreise zu begeben. Dabei erleben sie viele verschiedene Menschen mit unterschiedlichen Vorstellungen und Gewohnheiten. Und was ist mit seinen Schäfchen…? Mit dieser Inszenierung beziehen die Künstler*innen Stellung in einer Zeit der tiefer werdenden religiösen Gräben. Sie laden die Kinder ein zu einer liebevollen Abenteuerreise durch unterschiedliche Religionen und tragen so dazu bei, einen wichtigen friedensstiftenden Moment zu stärken: Das gegenseitige liebevolle Verständnis und den Respekt voreinander. Theater Nöck und Hanne Scharnhorst, Braunschweig | Spiel: Hanne Scharnhorst, Nöck Gebhardt-Seele | Regie: Hanne Weyh 55 Minuten | ab 5 Jahren www.theater-noeck.de www.hannescharnhorst-figuren-theater.de www.fadenschein.de

Tickets

ab 9 €

Freitag, 13.09.2024 20:00 Uhr Theater Fadenschein

Um Himmels Willen - lasst uns schöpfen!

Figurentheater - Erwachsene

Der Anfang, das Ende und alles dazwischen Was war vor dem Anfang? Wer hat angefangen? Wo kommen wir her? Und wird es ein Ende geben oder ist das Universum unendlich? Seit jeher suchen Menschen rund um den Erdball nach Antworten auf diese Fragen und erzählen sich Geschichten über die Entstehung der Welt. Auf eines können sich alle der schier unzähligen Schöpfungsmythen einigen: Am Anfang war das Nichts und damit auch alles möglich. Schritt für Schritt entstand aus dem Nichts immer ein ganzer Kosmos. In manchen Geschichten mit der Kraft der Gedanken, in anderen wiederum sehr tatkräftig. Inspiriert von den unterschiedlichsten Erzählungen über die Entstehung des Universums begeben sich zwei Spieler*innen auf eine magische Reise und schaffen eine eigene Welt, Risiken und Nebenwirkungen inklusive. Reisen Sie mit vom Nichts in die unendlichen Möglichkeiten der Schöpfung Theater SalzstreuNer, Nürnberg | Spiel: Paul Schmidt, Wally Schmidt | Regie: Alexandra Kaufmann | Dramaturgie: Maren Zimmermann | Stückentwicklung: Team | Materialisierung: Sarah E. Schwerda, Kathrin Brockmüller | Musik: Fabian Kratzer | Technik: Jonas Bauer, Tabea Baumer, Anton Reger | Maske: Katja Schuberth | Fotos: Berny Meyer | Trailer: Florian Reichart 57 Minuten | Erwachsene Danke, Uschi Faltenbacher, für deinen Einsatz sowie Joachim Torbahn für dein Geschöpf aus dem Fundus von Thalias Kompagnons! www.salzundpfeffer-theater.de/ www.fadenschein.de

Tickets

ab 19 €

Samstag, 14.09.2024 20:00 Uhr Theater Fadenschein

Um Himmels Willen - lasst uns schöpfen!

Figurentheater - Erwachsene

Der Anfang, das Ende und alles dazwischen Was war vor dem Anfang? Wer hat angefangen? Wo kommen wir her? Und wird es ein Ende geben oder ist das Universum unendlich? Seit jeher suchen Menschen rund um den Erdball nach Antworten auf diese Fragen und erzählen sich Geschichten über die Entstehung der Welt. Auf eines können sich alle der schier unzähligen Schöpfungsmythen einigen: Am Anfang war das Nichts und damit auch alles möglich. Schritt für Schritt entstand aus dem Nichts immer ein ganzer Kosmos. In manchen Geschichten mit der Kraft der Gedanken, in anderen wiederum sehr tatkräftig. Inspiriert von den unterschiedlichsten Erzählungen über die Entstehung des Universums begeben sich zwei Spieler*innen auf eine magische Reise und schaffen eine eigene Welt, Risiken und Nebenwirkungen inklusive. Reisen Sie mit vom Nichts in die unendlichen Möglichkeiten der Schöpfung Theater SalzstreuNer, Nürnberg | Spiel: Paul Schmidt, Wally Schmidt | Regie: Alexandra Kaufmann | Dramaturgie: Maren Zimmermann | Stückentwicklung: Team | Materialisierung: Sarah E. Schwerda, Kathrin Brockmüller | Musik: Fabian Kratzer | Technik: Jonas Bauer, Tabea Baumer, Anton Reger | Maske: Katja Schuberth | Fotos: Berny Meyer | Trailer: Florian Reichart 57 Minuten | Erwachsene Danke, Uschi Faltenbacher, für deinen Einsatz sowie Joachim Torbahn für dein Geschöpf aus dem Fundus von Thalias Kompagnons! www.salzundpfeffer-theater.de/ www.fadenschein.de

Tickets

ab 19 €

Sonntag, 15.09.2024 11:00 Uhr Theater Fadenschein

Das schönste Ei der Welt

Figurentheater - Kinder

Nach dem Buch von Helme Heine Es waren einmal drei Hühner – Pünktchen, Latte und Feder – die stritten sich, wer die Schönste von ihnen sei. Pünktchen besaß das schönste Kleid. Latte hatte die schönsten Beine. Und Feder trug den schönsten Kamm. Weil sie sich nicht einigen konnten, fragten sie den König. Dieser rief einen Wettstreit aus: Welches Huhn legt das schönste Ei? Alle drei gaben sich große Mühe; jedes Ei ist etwas ganz Besonderes. Ob der König eine weise Entscheidung traf? Wahrhaftig keine leichte Aufgabe! Eine einfühlsame Geschichte zum Thema „besser und schöner“ und auch ein bisschen über Streit und Freundschaft – so richtig aus dem Leben gegriffen. Mit dem berühmten doppelbödigen Humor von Helme Heine – kindgerecht präsentiert. Pressestimmen: „Ein Stück für Theateranfänger*innen und solche, die es werden wollen‘ verspricht das Theater Salz+Pfeffer für seinen jüngsten Streich, und ein solches ist es geworden.“ Nürnberger Nachrichten „‚Das schönste Ei der Welt‘ entpuppt sich als eine durch die Bank spaßige Angelegenheit – nicht nur zu Ostern. Durchaus kindgerecht präsentiert, doch auch für ältere Semester gibt es was zum Schmunzeln.“ Nürnberger Zeitung Theater SalzstreuNer, Nürnberg | Spiel: Paul Schmidt, Wally Schmidt | Regie: Wally Schmidt | Puppenbau: Uschi Faltenbacher, Paul Schmidt | Bühne: Anne Röttgerkamp | Kostüme: Stella My | Fotos: Jutta Missbach 40 Minuten | ab 5 Jahren www.salzundpfeffer-theater.de/ www.fadenschein.de

Tickets

ab 9 €

Sonntag, 15.09.2024 15:00 Uhr Theater Fadenschein

Das schönste Ei der Welt

Figurentheater - Kinder

Nach dem Buch von Helme Heine Es waren einmal drei Hühner – Pünktchen, Latte und Feder – die stritten sich, wer die Schönste von ihnen sei. Pünktchen besaß das schönste Kleid. Latte hatte die schönsten Beine. Und Feder trug den schönsten Kamm. Weil sie sich nicht einigen konnten, fragten sie den König. Dieser rief einen Wettstreit aus: Welches Huhn legt das schönste Ei? Alle drei gaben sich große Mühe; jedes Ei ist etwas ganz Besonderes. Ob der König eine weise Entscheidung traf? Wahrhaftig keine leichte Aufgabe! Eine einfühlsame Geschichte zum Thema „besser und schöner“ und auch ein bisschen über Streit und Freundschaft – so richtig aus dem Leben gegriffen. Mit dem berühmten doppelbödigen Humor von Helme Heine – kindgerecht präsentiert. Pressestimmen: „Ein Stück für Theateranfänger*innen und solche, die es werden wollen‘ verspricht das Theater Salz+Pfeffer für seinen jüngsten Streich, und ein solches ist es geworden.“ Nürnberger Nachrichten „‚Das schönste Ei der Welt‘ entpuppt sich als eine durch die Bank spaßige Angelegenheit – nicht nur zu Ostern. Durchaus kindgerecht präsentiert, doch auch für ältere Semester gibt es was zum Schmunzeln.“ Nürnberger Zeitung Theater SalzstreuNer, Nürnberg | Spiel: Paul Schmidt, Wally Schmidt | Regie: Wally Schmidt | Puppenbau: Uschi Faltenbacher, Paul Schmidt | Bühne: Anne Röttgerkamp | Kostüme: Stella My | Fotos: Jutta Missbach 40 Minuten | ab 5 Jahren www.salzundpfeffer-theater.de/ www.fadenschein.de

Tickets

ab 9 €

Montag, 16.09.2024 10:00 Uhr Theater Fadenschein

Das schönste Ei der Welt | Gruppenvorstellung

Figurentheater - Kinder

*Für Kita- und Schulgruppen gilt ein Preis von 6 Euro pro Person. Maximal 3 gruppenbegleitende Erzieher*innen/Lehrer*innen haben freien Eintritt. **Schulen mit einer TheaterFLAT im Staatstheater haben freien Eintritt zu allen Gruppenvorstellungen im Theater FADENSCHEIN. Bestellungen erfolgen telefonisch unter 0531 33 05 39 oder kartenbestellung@fadenschein.de ***** Nach dem Buch von Helme Heine Es waren einmal drei Hühner – Pünktchen, Latte und Feder – die stritten sich, wer die Schönste von ihnen sei. Pünktchen besaß das schönste Kleid. Latte hatte die schönsten Beine. Und Feder trug den schönsten Kamm. Weil sie sich nicht einigen konnten, fragten sie den König. Dieser rief einen Wettstreit aus: Welches Huhn legt das schönste Ei? Alle drei gaben sich große Mühe; jedes Ei ist etwas ganz Besonderes. Ob der König eine weise Entscheidung traf? Wahrhaftig keine leichte Aufgabe! Eine einfühlsame Geschichte zum Thema „besser und schöner“ und auch ein bisschen über Streit und Freundschaft – so richtig aus dem Leben gegriffen. Mit dem berühmten doppelbödigen Humor von Helme Heine – kindgerecht präsentiert. Pressestimmen: „Ein Stück für Theateranfänger*innen und solche, die es werden wollen‘ verspricht das Theater Salz+Pfeffer für seinen jüngsten Streich, und ein solches ist es geworden.“ Nürnberger Nachrichten „‚Das schönste Ei der Welt‘ entpuppt sich als eine durch die Bank spaßige Angelegenheit – nicht nur zu Ostern. Durchaus kindgerecht präsentiert, doch auch für ältere Semester gibt es was zum Schmunzeln.“ Nürnberger Zeitung Theater SalzstreuNer, Nürnberg | Spiel: Paul Schmidt, Wally Schmidt | Regie: Wally Schmidt | Puppenbau: Uschi Faltenbacher, Paul Schmidt | Bühne: Anne Röttgerkamp | Kostüme: Stella My | Fotos: Jutta Missbach 40 Minuten | ab 5 Jahren www.salzundpfeffer-theater.de/ www.fadenschein.de

Tickets

ab 0 €

Dienstag, 17.09.2024 19:00 Uhr Theater Fadenschein

Der Kongress der Pflanzen

Tanzproduktion - Erwachsene

Fiktives choreobotanisches Szenario Wir erfreuen uns an Blumen und roden zugleich ganze Wälder. Pflanzen: das sind aus menschlicher Sicht Objekte, über die wir verfügen. Doch was wäre, wenn wir ihnen einmal zuhören könnten? In diesem Tanzstück werden unterschiedliche botanische Vertreter*innen zum „Kongress der Pflanzen“ auf die Bühne eingeladen. Drei Tänzerinnen übersetzen ihre „Stimmen“ in bewegte Szenen, unterstützt von Musik und Video. Eine Produktion der YET Company (www.yetcompany.com) YET Company, Braunschweig | Choreografie: Fabian Cohn | Tanz: Sarah Altherr, Bettina Paletta, Linda Withelm | Musik: Emre Kesim | Kostüm: Romina Medrano | Dramaturgie: Dominika Cohn | Produktionsleitung: Kristel Döhring 60 Minuten | Erwachsene

Tickets

ab 15 €

Mittwoch, 18.09.2024 19:00 Uhr Theater Fadenschein

Der Kongress der Pflanzen

Tanzproduktion - Erwachsene

Fiktives choreobotanisches Szenario Wir erfreuen uns an Blumen und roden zugleich ganze Wälder. Pflanzen: das sind aus menschlicher Sicht Objekte, über die wir verfügen. Doch was wäre, wenn wir ihnen einmal zuhören könnten? In diesem Tanzstück werden unterschiedliche botanische Vertreter*innen zum „Kongress der Pflanzen“ auf die Bühne eingeladen. Drei Tänzerinnen übersetzen ihre „Stimmen“ in bewegte Szenen, unterstützt von Musik und Video. Eine Produktion der YET Company (www.yetcompany.com) YET Company, Braunschweig | Choreografie: Fabian Cohn | Tanz: Sarah Altherr, Bettina Paletta, Linda Withelm | Musik: Emre Kesim | Kostüm: Romina Medrano | Dramaturgie: Dominika Cohn | Produktionsleitung: Kristel Döhring 60 Minuten | Erwachsene

Tickets

ab 15 €

Donnerstag, 19.09.2024 19:00 Uhr Theater Fadenschein

Der Kongress der Pflanzen

Tanzproduktion - Erwachsene

Fiktives choreobotanisches Szenario Wir erfreuen uns an Blumen und roden zugleich ganze Wälder. Pflanzen: das sind aus menschlicher Sicht Objekte, über die wir verfügen. Doch was wäre, wenn wir ihnen einmal zuhören könnten? In diesem Tanzstück werden unterschiedliche botanische Vertreter*innen zum „Kongress der Pflanzen“ auf die Bühne eingeladen. Drei Tänzerinnen übersetzen ihre „Stimmen“ in bewegte Szenen, unterstützt von Musik und Video. Eine Produktion der YET Company (www.yetcompany.com) YET Company, Braunschweig | Choreografie: Fabian Cohn | Tanz: Sarah Altherr, Bettina Paletta, Linda Withelm | Musik: Emre Kesim | Kostüm: Romina Medrano | Dramaturgie: Dominika Cohn | Produktionsleitung: Kristel Döhring 60 Minuten | Erwachsene

Tickets

ab 15 €

Freitag, 20.09.2024 10:00 Uhr Theater Fadenschein

Lenas Fenster | Gruppenvorstellung

Figurentheater - Kinder

*Für Kita- und Schulgruppen gilt ein Preis von 6 Euro pro Person. Maximal 3 gruppenbegleitende Erzieher*innen/Lehrer*innen haben freien Eintritt. **Schulen mit einer TheaterFLAT im Staatstheater haben freien Eintritt zu allen Gruppenvorstellungen im Theater FADENSCHEIN. Bestellungen erfolgen telefonisch unter 0531 33 05 39 oder kartenbestellung@fadenschein.de ***** Ein poetisches Stück über den Zauber der Nacht Zum Geburtstag bekommt Lena von ihrer Tante ein seidenes Taschentuch geschenkt. Als sie abends schon fast eingeschlafen ist, bemerkt sie eine kleine schluchzende Elfe auf dem Fensterbrett. Lena ist es nicht gewohnt, Elfen in ihrem Zimmer zu haben, und sie weiß nicht, wie man sie anspricht. Ob die beiden Freundschaft schließen, und welche Rolle das Taschentuch dabei spielt, erfahrt ihr, wenn ihr euch mit Lena in den nächtlichen Garten traut. In großer Ruhe und sehr behutsam erzählt, entsteht bei LENAS FENSTER im offenen Spiel mit Tischfiguren und Handpuppen ein zartes, poetisches Märchen über den Zauber der Nacht und die Begegnung zweier Welten. Dies ist der Beginn der ungewöhnlichen Freundschaft zwischen Lena und einer Elfe. Theater Fadenschein | Spiel: Miriam Paul | Regie: Christiane Weidringer 40 Minuten | ab 4 Jahren www.fadenschein.de

Tickets

ab 0 €

Samstag, 21.09.2024 15:00 Uhr Theater Fadenschein

Lenas Fenster

Figurentheater - Kinder

Ein poetisches Stück über den Zauber der Nacht Zum Geburtstag bekommt Lena von ihrer Tante ein seidenes Taschentuch geschenkt. Als sie abends schon fast eingeschlafen ist, bemerkt sie eine kleine schluchzende Elfe auf dem Fensterbrett. Lena ist es nicht gewohnt, Elfen in ihrem Zimmer zu haben, und sie weiß nicht, wie man sie anspricht. Ob die beiden Freundschaft schließen, und welche Rolle das Taschentuch dabei spielt, erfahrt ihr, wenn ihr euch mit Lena in den nächtlichen Garten traut. In großer Ruhe und sehr behutsam erzählt, entsteht bei LENAS FENSTER im offenen Spiel mit Tischfiguren und Handpuppen ein zartes, poetisches Märchen über den Zauber der Nacht und die Begegnung zweier Welten. Dies ist der Beginn der ungewöhnlichen Freundschaft zwischen Lena und einer Elfe. Theater Fadenschein | Spiel: Miriam Paul | Regie: Christiane Weidringer 40 Minuten ab 4 Jahren www.fadenschein.de

Tickets

ab 9 €

Sonntag, 22.09.2024 11:00 Uhr Theater Fadenschein

Lenas Fenster

Figurentheater - Kinder

Ein poetisches Stück über den Zauber der Nacht Zum Geburtstag bekommt Lena von ihrer Tante ein seidenes Taschentuch geschenkt. Als sie abends schon fast eingeschlafen ist, bemerkt sie eine kleine schluchzende Elfe auf dem Fensterbrett. Lena ist es nicht gewohnt, Elfen in ihrem Zimmer zu haben, und sie weiß nicht, wie man sie anspricht. Ob die beiden Freundschaft schließen, und welche Rolle das Taschentuch dabei spielt, erfahrt ihr, wenn ihr euch mit Lena in den nächtlichen Garten traut. In großer Ruhe und sehr behutsam erzählt, entsteht bei LENAS FENSTER im offenen Spiel mit Tischfiguren und Handpuppen ein zartes, poetisches Märchen über den Zauber der Nacht und die Begegnung zweier Welten. Dies ist der Beginn der ungewöhnlichen Freundschaft zwischen Lena und einer Elfe. Theater Fadenschein | Spiel: Miriam Paul | Regie: Christiane Weidringer 40 Minuten ab 4 Jahren www.fadenschein.de

Tickets

ab 9 €

Sonntag, 22.09.2024 15:00 Uhr Theater Fadenschein

Lenas Fenster

Figurentheater - Kinder

Ein poetisches Stück über den Zauber der Nacht Zum Geburtstag bekommt Lena von ihrer Tante ein seidenes Taschentuch geschenkt. Als sie abends schon fast eingeschlafen ist, bemerkt sie eine kleine schluchzende Elfe auf dem Fensterbrett. Lena ist es nicht gewohnt, Elfen in ihrem Zimmer zu haben, und sie weiß nicht, wie man sie anspricht. Ob die beiden Freundschaft schließen, und welche Rolle das Taschentuch dabei spielt, erfahrt ihr, wenn ihr euch mit Lena in den nächtlichen Garten traut. In großer Ruhe und sehr behutsam erzählt, entsteht bei LENAS FENSTER im offenen Spiel mit Tischfiguren und Handpuppen ein zartes, poetisches Märchen über den Zauber der Nacht und die Begegnung zweier Welten. Dies ist der Beginn der ungewöhnlichen Freundschaft zwischen Lena und einer Elfe. Theater Fadenschein | Spiel: Miriam Paul | Regie: Christiane Weidringer 40 Minuten ab 4 Jahren www.fadenschein.de

Tickets

ab 9 €

Donnerstag, 26.09.2024 10:00 Uhr Theater Fadenschein

Expedition PLOPP | Gruppenvorstellung

Figurentheater - Kinder

*Für Kita- und Schulgruppen gilt ein Preis von 6 Euro pro Person. Maximal 3 gruppenbegleitende Erzieher*innen/Lehrer*innen haben freien Eintritt. **Schulen mit einer TheaterFLAT im Staatstheater haben freien Eintritt zu allen Gruppenvorstellungen im Theater FADENSCHEIN. Bestellungen erfolgen telefonisch unter 0531 33 05 39 oder kartenbestellung@fadenschein.de ***** Expedition PLOPP Eine Forschungsreise quer durch den Theatersaal, auf der Suche nach Wesen, die sich dort eingenistet haben. Und jedes für sich ist einzigartig! Im Theater knistert und raschelt es neuerdings, als würden kleine Wesen in den Ecken stöbern. Wer ist da nur unterwegs? Miriam und Johanna gehen gemeinsam mit dem Publikum auf eine Entdeckungsreise im Theaterraum. Dabei wird mutig in alle Ecken geschaut, versucht, mit fremden Wesen in Kontakt zu kommen und dabei gibt es so manche Überraschung. Doch am Ende werden alle wissen, wer da so laut ploppt und pengt! Seid dabei, Expedition PLOPP! Theater Fadenschein | Spiel: Miriam Paul und Johanna Pätzold | Regie: Matthias Jungermann 50 Minuten | ab 4 Jahren www.fadenschein.de

Tickets

ab 0 €

Freitag, 27.09.2024 10:00 Uhr Theater Fadenschein

Expedition PLOPP | Gruppenvorstellung

Figurentheater - Kinder

*Für Kita- und Schulgruppen gilt ein Preis von 6 Euro pro Person. Maximal 3 gruppenbegleitende Erzieher*innen/Lehrer*innen haben freien Eintritt. **Schulen mit einer TheaterFLAT im Staatstheater haben freien Eintritt zu allen Gruppenvorstellungen im Theater FADENSCHEIN. Bestellungen erfolgen telefonisch unter 0531 33 05 39 oder kartenbestellung@fadenschein.de ***** Expedition PLOPP Eine Forschungsreise quer durch den Theatersaal, auf der Suche nach Wesen, die sich dort eingenistet haben. Und jedes für sich ist einzigartig! Im Theater knistert und raschelt es neuerdings, als würden kleine Wesen in den Ecken stöbern. Wer ist da nur unterwegs? Miriam und Johanna gehen gemeinsam mit dem Publikum auf eine Entdeckungsreise im Theaterraum. Dabei wird mutig in alle Ecken geschaut, versucht, mit fremden Wesen in Kontakt zu kommen und dabei gibt es so manche Überraschung. Doch am Ende werden alle wissen, wer da so laut ploppt und pengt! Seid dabei, Expedition PLOPP! Theater Fadenschein Spiel: Miriam Paul und Johanna Pätzold | Regie: Matthias Jungermann 50 Minuten | ab 4 Jahren www.fadenschein.de

Tickets

ab 0 €

Samstag, 28.09.2024 15:00 Uhr Theater Fadenschein

Expedition PLOPP

Figurentheater - Kinder

Eine Forschungsreise quer durch den Theatersaal mit Miriam Paul und Johanna Pätzold Miriam Paul und Johanna Pätzold laden ein zur Expedition PLOPP - Eine Forschungsreise quer durch den Theatersaal, auf der Suche nach Wesen, die sich dort eingenistet haben. Und jedes für sich ist einzigartig! Im Theater knistert und raschelt es neuerdings, als würden kleine Wesen in den Ecken stöbern. Wer ist da nur unterwegs? Sind während der langen Theaterpause gar Mäuse oder Wichtel eingezogen? Miriam und Johanna gehen gemeinsam mit dem Publikum auf eine Entdeckungsreise im Theaterraum. Dabei wird mutig in alle Ecken geschaut, versucht, mit fremden Wesen in Kontakt zu kommen und dabei gibt es so manche Überraschung. Doch am Ende werden alle wissen, wer da so laut ploppt und pengt! Seid dabei, Expedition PLOPP! Theater Fadenschein | Regie: Matthias Jungermann | Spiel: Miriam Paul und Johanna Pätzold 50 Minuten | ab 4 Jahren www.fadenschein.de

Tickets

ab 9 €

Sonntag, 29.09.2024 11:00 Uhr Theater Fadenschein

Expedition PLOPP

Figurentheater - Kinder

Eine Forschungsreise quer durch den Theatersaal mit Miriam Paul und Johanna Pätzold Miriam Paul und Johanna Pätzold laden ein zur Expedition PLOPP - Eine Forschungsreise quer durch den Theatersaal, auf der Suche nach Wesen, die sich dort eingenistet haben. Und jedes für sich ist einzigartig! Im Theater knistert und raschelt es neuerdings, als würden kleine Wesen in den Ecken stöbern. Wer ist da nur unterwegs? Sind während der langen Theaterpause gar Mäuse oder Wichtel eingezogen? Miriam und Johanna gehen gemeinsam mit dem Publikum auf eine Entdeckungsreise im Theaterraum. Dabei wird mutig in alle Ecken geschaut, versucht, mit fremden Wesen in Kontakt zu kommen und dabei gibt es so manche Überraschung. Doch am Ende werden alle wissen, wer da so laut ploppt und pengt! Seid dabei, Expedition PLOPP! Theater Fadenschein | Regie: Matthias Jungermann | Spiel: Miriam Paul und Johanna Pätzold 50 Minuten | ab 4 Jahren www.fadenschein.de

Tickets

ab 9 €

Sonntag, 29.09.2024 15:00 Uhr Theater Fadenschein

Expedition PLOPP

Figurentheater - Kinder

Eine Forschungsreise quer durch den Theatersaal mit Miriam Paul und Johanna Pätzold Miriam Paul und Johanna Pätzold laden ein zur Expedition PLOPP - Eine Forschungsreise quer durch den Theatersaal, auf der Suche nach Wesen, die sich dort eingenistet haben. Und jedes für sich ist einzigartig! Im Theater knistert und raschelt es neuerdings, als würden kleine Wesen in den Ecken stöbern. Wer ist da nur unterwegs? Sind während der langen Theaterpause gar Mäuse oder Wichtel eingezogen? Miriam und Johanna gehen gemeinsam mit dem Publikum auf eine Entdeckungsreise im Theaterraum. Dabei wird mutig in alle Ecken geschaut, versucht, mit fremden Wesen in Kontakt zu kommen und dabei gibt es so manche Überraschung. Doch am Ende werden alle wissen, wer da so laut ploppt und pengt! Seid dabei, Expedition PLOPP! Theater Fadenschein | Regie: Matthias Jungermann | Spiel: Miriam Paul und Johanna Pätzold 50 Minuten | ab 4 Jahren www.fadenschein.de

Tickets

ab 9 €

Donnerstag, 10.10.2024 10:00 Uhr Theater Fadenschein

Hoppla! Hier kommen die Clowns - Workshop

Theaterkurs in den Herbstferien Für alle die Lust haben am Theaterspiel: hier lernt Ihr das Clownstheater kennen, Clownstechniken wie Stolpern, Ohrfeigen und Euer ganz persönlicher Clownstyp, den wir gemeinsam erarbeiten. Zusammen erfinden und spielen wir kleine Clowns-Geschichten. Aus einem Berg von Kostümen findet sich für jede*n ein Clownskostüm. Am Ende stellen wir alles zu einer kleinen Show zusammen, die wir Familien und Freunden präsentieren. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, leichte Schuhe für drinnen, Picknick für die gemeinsame Mittagspause Leitung: Tania Feodora Klinger vom Theater Feuer und Flamme Max. 12 Kinder im Alter von 7 bis 12 Jahren Anmeldung und weitere Infos: Per E-Mail bei Tania Klinger: theater@feuerundflamme.de Telefon: 01522 / 8979936 Dauer: 10 bis 15 Uhr Kosten: 70 EUR Vielen herzlichen Dank an die Bürgerstiftung Braunschweig, die dieses Angebot fördert.

Tickets

ab 0 €

Freitag, 11.10.2024 10:00 Uhr Theater Fadenschein

Hoppla! Hier kommen die Clowns - Workshop

Theaterkurs in den Herbstferien Für alle die Lust haben am Theaterspiel: hier lernt Ihr das Clownstheater kennen, Clownstechniken wie Stolpern, Ohrfeigen und Euer ganz persönlicher Clownstyp, den wir gemeinsam erarbeiten. Zusammen erfinden und spielen wir kleine Clowns-Geschichten. Aus einem Berg von Kostümen findet sich für jede*n ein Clownskostüm. Am Ende stellen wir alles zu einer kleinen Show zusammen, die wir Familien und Freunden präsentieren. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, leichte Schuhe für drinnen, Picknick für die gemeinsame Mittagspause Leitung: Tania Feodora Klinger vom Theater Feuer und Flamme Max. 12 Kinder im Alter von 7 bis 12 Jahren Anmeldung und weitere Infos: Per E-Mail bei Tania Klinger: theater@feuerundflamme.de Telefon: 01522 / 8979936 Dauer: 10 bis 15 Uhr Kosten: 70 EUR Vielen herzlichen Dank an die Bürgerstiftung Braunschweig, die dieses Angebot fördert.

Tickets

ab 0 €

Samstag, 12.10.2024 10:00 Uhr Theater Fadenschein

Hoppla! Hier kommen die Clowns - Workshop

Theaterkurs in den Herbstferien Für alle die Lust haben am Theaterspiel: hier lernt Ihr das Clownstheater kennen, Clownstechniken wie Stolpern, Ohrfeigen und Euer ganz persönlicher Clownstyp, den wir gemeinsam erarbeiten. Zusammen erfinden und spielen wir kleine Clowns-Geschichten. Aus einem Berg von Kostümen findet sich für jede*n ein Clownskostüm. Am Ende stellen wir alles zu einer kleinen Show zusammen, die wir Familien und Freunden präsentieren. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, leichte Schuhe für drinnen, Picknick für die gemeinsame Mittagspause Leitung: Tania Feodora Klinger vom Theater Feuer und Flamme Max. 12 Kinder im Alter von 7 bis 12 Jahren Anmeldung und weitere Infos: Per E-Mail bei Tania Klinger: theater@feuerundflamme.de Telefon: 01522 / 8979936 Dauer: 10 bis 15 Uhr Kosten: 70 EUR Vielen herzlichen Dank an die Bürgerstiftung Braunschweig, die dieses Angebot fördert.

Tickets

ab 0 €

Freitag, 18.10.2024 10:00 Uhr Theater Fadenschein

Hans im Glück | Gruppenvorstellung

Figurentheater - Kinder

*Für Kita- und Schulgruppen gilt ein Preis von 6 Euro pro Person. Maximal 3 gruppenbegleitende Erzieher*innen/Lehrer*innen haben freien Eintritt. **Schulen mit einer TheaterFLAT im Staatstheater haben freien Eintritt zu allen Gruppenvorstellungen im Theater FADENSCHEIN. Bestellungen erfolgen telefonisch unter 0531 33 05 39 oder kartenbestellung@fadenschein.de ***** Nach dem Märchen der Brüder Grimm Die Glücksforscherin Felicitas Kleefeld ergründet leidenschaftlich alles rund ums Glück. Neben den vielen Glücksbringern aus aller Welt sammelt sie auch Geschichten - ihr Lieblingsmärchen ist das vom Hans im Glück. Darin erhält Hans nach sieben Jahren Arbeit von seinem Meister einen großen Klumpen Gold als Lohn und macht sich damit auf den Weg nach Hause. Das Gold hat aber ganz schön Gewicht und als Hans einen Reiter trifft, tauscht er es gegen das Pferd ein. Das Pferd aber wirft Hans ab, und dieser ist froh, es gegen eine Kuh eintauschen zu können, die ein vorbeikommender Bauer vor sich hertreibt. Hans möchte die Kuh melken, doch das klappt nicht und er tauscht auch diese ein. Auf dem gesamten Heimweg tauscht Hans weiter und jeder neue Besitz macht ihn erst froh, wenn er ihn los ist. Am Ende ist Hans frei von aller Last und hat gar nichts mehr. Mit dem höchsten Gefühl der Glückseligkeit kommt er zuhause an. Das zeitlose Märchen regt dazu an, sich mit Fragen zum Thema Glück zu beschäftigen. So soll gerade im fröhlichen Loslassen die Chance bestehen, Glück zu erfahren. Aber ist das wirklich so einfach wie es klingt? Mit viel Forschungseifer spielt Felicitas das Märchen, um der Glücksformel auf die Spur zu kommen. Feuer und Flamme Theater, Braunschweig | Regie: Thomas Esser | Spiel: Tania Feodora Klinger | Kostüm: Petra Heidrich | Bühne: Andrea Jensen | Technik: Christian Weiß | Regieassistenz: Marie-Delphine Rauhut | Bühnenfassung: Esser / Klinger 45 Minuten | ab 5 Jahren 35 Jahre Feuer und Flamme Theater www.feuerundflamme.de www.fadenschein.de

Tickets

ab 0 €

Samstag, 19.10.2024 15:00 Uhr Theater Fadenschein

Hans im Glück

Figurentheater - Kinder

Nach dem Märchen der Brüder Grimm Die Glücksforscherin Felicitas Kleefeld ergründet leidenschaftlich alles rund ums Glück. Neben den vielen Glücksbringern aus aller Welt sammelt sie auch Geschichten - ihr Lieblingsmärchen ist das vom Hans im Glück. Darin erhält Hans nach sieben Jahren Arbeit von seinem Meister einen großen Klumpen Gold als Lohn und macht sich damit auf den Weg nach Hause. Das Gold hat aber ganz schön Gewicht und als Hans einen Reiter trifft, tauscht er es gegen das Pferd ein. Das Pferd aber wirft Hans ab, und dieser ist froh, es gegen eine Kuh eintauschen zu können, die ein vorbeikommender Bauer vor sich hertreibt. Hans möchte die Kuh melken, doch das klappt nicht und er tauscht auch diese ein. Auf dem gesamten Heimweg tauscht Hans weiter und jeder neue Besitz macht ihn erst froh, wenn er ihn los ist. Am Ende ist Hans frei von aller Last und hat gar nichts mehr. Mit dem höchsten Gefühl der Glückseligkeit kommt er zuhause an. Das zeitlose Märchen regt dazu an, sich mit Fragen zum Thema Glück zu beschäftigen. So soll gerade im fröhlichen Loslassen die Chance bestehen, Glück zu erfahren. Aber ist das wirklich so einfach wie es klingt? Mit viel Forschungseifer spielt Felicitas das Märchen, um der Glücksformel auf die Spur zu kommen. Feuer und Flamme Theater, Braunschweig | Regie: Thomas Esser | Spiel: Tania Feodora Klinger | Kostüm: Petra Heidrich | Bühne: Andrea Jensen | Technik: Christian Weiß | Regieassistenz: Marie-Delphine Rauhut | Bühnenfassung: Esser / Klinger 45 Minuten | ab 5 Jahren 35 Jahre Feuer und Flamme Theater www.feuerundflamme.de www.fadenschein.de

Tickets

ab 9 €

Sonntag, 20.10.2024 15:00 Uhr Theater Fadenschein

Hans im Glück

Figurentheater - Kinder

Nach dem Märchen der Brüder Grimm Die Glücksforscherin Felicitas Kleefeld ergründet leidenschaftlich alles rund ums Glück. Neben den vielen Glücksbringern aus aller Welt sammelt sie auch Geschichten - ihr Lieblingsmärchen ist das vom Hans im Glück. Darin erhält Hans nach sieben Jahren Arbeit von seinem Meister einen großen Klumpen Gold als Lohn und macht sich damit auf den Weg nach Hause. Das Gold hat aber ganz schön Gewicht und als Hans einen Reiter trifft, tauscht er es gegen das Pferd ein. Das Pferd aber wirft Hans ab, und dieser ist froh, es gegen eine Kuh eintauschen zu können, die ein vorbeikommender Bauer vor sich hertreibt. Hans möchte die Kuh melken, doch das klappt nicht und er tauscht auch diese ein. Auf dem gesamten Heimweg tauscht Hans weiter und jeder neue Besitz macht ihn erst froh, wenn er ihn los ist. Am Ende ist Hans frei von aller Last und hat gar nichts mehr. Mit dem höchsten Gefühl der Glückseligkeit kommt er zuhause an. Das zeitlose Märchen regt dazu an, sich mit Fragen zum Thema Glück zu beschäftigen. So soll gerade im fröhlichen Loslassen die Chance bestehen, Glück zu erfahren. Aber ist das wirklich so einfach wie es klingt? Mit viel Forschungseifer spielt Felicitas das Märchen, um der Glücksformel auf die Spur zu kommen. Feuer und Flamme Theater, Braunschweig | Regie: Thomas Esser | Spiel: Tania Feodora Klinger | Kostüm: Petra Heidrich | Bühne: Andrea Jensen | Technik: Christian Weiß | Regieassistenz: Marie-Delphine Rauhut | Bühnenfassung: Esser / Klinger 45 Minuten | ab 5 Jahren 35 Jahre Feuer und Flamme Theater www.feuerundflamme.de www.fadenschein.de

Tickets

ab 9 €

Freitag, 25.10.2024 20:00 Uhr Theater Fadenschein

Der wunderbare Massenselbstmord

Figurentheater - Erwachsene

Die Lust am finalen Exitus mit dem Theater7schuh aus Görlitz und Theater Blaues Haus aus Krefeld Mittsommernacht in Finnland: Da wird gefeiert, getrunken, getanzt. Durch Zufall treffen aber auch ein paar Unbekannte aufeinander, die als Verlierer der Gesellschaft am Abgrund ihres Lebens stehen. Nur eines verbindet diese gescheiterten Finnen: Sie denken alle über Selbstmord nach. Und so entsteht ihr Plan eines gemeinsamen großen Abgangs. Die unternehmungslustigen Selbstmordkandidaten chartern einen Bus und starten eine einzigartige, skurrile Reise, in deren Verlauf sie sich näherkommen und ihr Ziel immer weiter in die Ferne rückt. Theater Blaues Haus und Anne Swoboda | Regie: Frederike Krahl | Spiel: Anne Swoboda und Stella Jabben 100 Minuten | Erwachsene www.anne-swoboda.de/ www.theaterblaueshaus.de www.fadenschein.de

Tickets

ab 19 €

Samstag, 26.10.2024 20:00 Uhr Theater Fadenschein

Der wunderbare Massenselbstmord

Figurentheater - Erwachsene

Die Lust am finalen Exitus mit dem Theater7schuh aus Görlitz und Theater Blaues Haus aus Krefeld Mittsommernacht in Finnland: Da wird gefeiert, getrunken, getanzt. Durch Zufall treffen aber auch ein paar Unbekannte aufeinander, die als Verlierer der Gesellschaft am Abgrund ihres Lebens stehen. Nur eines verbindet diese gescheiterten Finnen: Sie denken alle über Selbstmord nach. Und so entsteht ihr Plan eines gemeinsamen großen Abgangs. Die unternehmungslustigen Selbstmordkandidaten chartern einen Bus und starten eine einzigartige, skurrile Reise, in deren Verlauf sie sich näherkommen und ihr Ziel immer weiter in die Ferne rückt. Theater Blaues Haus und Anne Swoboda | Regie: Frederike Krahl | Spiel: Anne Swoboda und Stella Jabben 100 Minuten | Erwachsene www.anne-swoboda.de/ www.theaterblaueshaus.de www.fadenschein.de

Tickets

ab 19 €

Sonntag, 27.10.2024 11:00 Uhr Theater Fadenschein

Das Bärenwunder

Figurentheater - Kinder

Figurenspiel nach dem Kinderbuch von Wolf Erlbruch Langsam erwacht der große Bär aus dem Winterschlaf und ist allein. Und weil er schon groß und stark ist, möchte er gerne Bärenpapa werden. Dann hat er wieder wen zum Spielen. Aber wie stellt Bär das an? Wie soll er an ein Bärenkind kommen? Hase, Vogelküken und Maus geben ihm die komischsten Ratschläge, die der große Bär trotzdem befolgt. Denn wenn er es nicht wenigstens versucht, kann sein Wunsch ja nie in Erfüllung gehen. Aber alle Anstrengungen sind vergeblich. Der große Bär weiß nicht weiter. Traurig guckt er den Wolken hinterher. Da spricht ihn eine reizende Bärenfrau an. Theater Blaues Haus, Krefeld | Figuren und Spiel: Stella Jabben | Regie: Kristiane Balsevicius 45 Minuten | ab 3 Jahren www.theaterblaueshaus.de www.fadenschein.de

Tickets

ab 9 €

Sonntag, 27.10.2024 15:00 Uhr Theater Fadenschein

Das Bärenwunder

Figurentheater - Kinder

Figurenspiel nach dem Kinderbuch von Wolf Erlbruch Langsam erwacht der große Bär aus dem Winterschlaf und ist allein. Und weil er schon groß und stark ist, möchte er gerne Bärenpapa werden. Dann hat er wieder wen zum Spielen. Aber wie stellt Bär das an? Wie soll er an ein Bärenkind kommen? Hase, Vogelküken und Maus geben ihm die komischsten Ratschläge, die der große Bär trotzdem befolgt. Denn wenn er es nicht wenigstens versucht, kann sein Wunsch ja nie in Erfüllung gehen. Aber alle Anstrengungen sind vergeblich. Der große Bär weiß nicht weiter. Traurig guckt er den Wolken hinterher. Da spricht ihn eine reizende Bärenfrau an. Theater Blaues Haus, Krefeld | Figuren und Spiel: Stella Jabben | Regie: Kristiane Balsevicius 45 Minuten | ab 3 Jahren www.theaterblaueshaus.de www.fadenschein.de

Tickets

ab 0 €

Montag, 28.10.2024 10:00 Uhr Theater Fadenschein

Das Bärenwunder | Gruppenvorstellung

Figurentheater - Kinder

*Für Kita- und Schulgruppen gilt ein Preis von 6 Euro pro Person. Maximal 3 gruppenbegleitende Erzieher*innen/Lehrer*innen haben freien Eintritt. **Schulen mit einer TheaterFLAT im Staatstheater haben freien Eintritt zu allen Gruppenvorstellungen im Theater FADENSCHEIN. Bestellungen erfolgen telefonisch unter 0531 33 05 39 oder kartenbestellung@fadenschein.de ***** Figurenspiel nach dem Kinderbuch von Wolf Erlbruch Langsam erwacht der große Bär aus dem Winterschlaf und ist allein. Und weil er schon groß und stark ist, möchte er gerne Bärenpapa werden. Dann hat er wieder wen zum Spielen. Aber wie stellt Bär das an? Wie soll er an ein Bärenkind kommen? Hase, Vogelküken und Maus geben ihm die komischsten Ratschläge, die der große Bär trotzdem befolgt. Denn wenn er es nicht wenigstens versucht, kann sein Wunsch ja nie in Erfüllung gehen. Aber alle Anstrengungen sind vergeblich. Der große Bär weiß nicht weiter. Traurig guckt er den Wolken hinterher. Da spricht ihn eine reizende Bärenfrau an. Theater Blaues Haus, Krefeld | Figuren und Spiel: Stella Jabben | Regie: Kristiane Balsevicius 45 Minuten | ab 3 Jahren www.theaterblaueshaus.de www.fadenschein.de

Tickets

ab 0 €

Donnerstag, 21.11.2024 09:00 Uhr Theater Fadenschein

Die Wichtelmänner | Gruppenvorstellung

Figurentheater - Kinder

*Für Kita- und Schulgruppen gilt ein Preis von 6 Euro pro Person. Maximal 3 gruppenbegleitende Erzieher*innen/Lehrer*innen haben freien Eintritt. **Schulen mit einer TheaterFLAT im Staatstheater haben freien Eintritt zu allen Gruppenvorstellungen im Theater FADENSCHEIN. Bestellungen erfolgen telefonisch unter 0531 33 05 39 oder kartenbestellung@fadenschein.de ***** Die Wichtelmänner Eine Geschichte über Dinge, die im Verborgenen geschehen. Wenn Otto am Morgen in seine Werkstatt kommt, dann freut er sich schon. Einen ganzen Tag lang darf er Schuhe reparieren. Das macht er am liebsten. Und zwar ganz in Ruhe. Wenn es zu hektisch wird, dann macht man nur Fehler. Ottos Frau Luise kümmert sich um die Kundinnen und Kunden. Das kann sie sehr gut. So sind alle zufrieden und das Geschäft von Otto und Luise läuft. Aber dann geschieht ein Missgeschick nach dem anderen, Otto haut sich auf den Daumen und die Schuhe werden nicht wie versprochen fertig. Doch eine Braut kann nicht barfuß auf ihre Hochzeit gehen und der Clown nicht ohne seine Clownsschuhe in den Zirkus. Jetzt können nur noch die Wichtelmänner helfen! Ob die Wichtel heimlich, still und leise alles in Ordnung bringen können? Nun ja, leise sind sie nicht direkt. Aber kommt doch selbst und schaut es euch an! Theater Fadenschein | Spiel: Miriam Paul, Stefan Damm | Regie: Johanna Pätzold 50 Minuten | ab 3 Jahren www.fadenschein.de

Tickets

ab 0 €

Donnerstag, 21.11.2024 10:30 Uhr Theater Fadenschein

Die Wichtelmänner | Gruppenvorstellung

Figurentheater - Kinder

*Für Kita- und Schulgruppen gilt ein Preis von 6 Euro pro Person. Maximal 3 gruppenbegleitende Erzieher*innen/Lehrer*innen haben freien Eintritt. **Schulen mit einer TheaterFLAT im Staatstheater haben freien Eintritt zu allen Gruppenvorstellungen im Theater FADENSCHEIN. Bestellungen erfolgen telefonisch unter 0531 33 05 39 oder kartenbestellung@fadenschein.de ***** Die Wichtelmänner Eine Geschichte über Dinge, die im Verborgenen geschehen. Wenn Otto am Morgen in seine Werkstatt kommt, dann freut er sich schon. Einen ganzen Tag lang darf er Schuhe reparieren. Das macht er am liebsten. Und zwar ganz in Ruhe. Wenn es zu hektisch wird, dann macht man nur Fehler. Ottos Frau Luise kümmert sich um die Kundinnen und Kunden. Das kann sie sehr gut. So sind alle zufrieden und das Geschäft von Otto und Luise läuft. Aber dann geschieht ein Missgeschick nach dem anderen, Otto haut sich auf den Daumen und die Schuhe werden nicht wie versprochen fertig. Doch eine Braut kann nicht barfuß auf ihre Hochzeit gehen und der Clown nicht ohne seine Clownsschuhe in den Zirkus. Jetzt können nur noch die Wichtelmänner helfen! Ob die Wichtel heimlich, still und leise alles in Ordnung bringen können? Nun ja, leise sind sie nicht direkt. Aber kommt doch selbst und schaut es euch an! Theater Fadenschein | Spiel: Miriam Paul, Stefan Damm | Regie: Johanna Pätzold 50 Minuten | ab 3 Jahren www.fadenschein.de

Tickets

ab 0 €

Freitag, 22.11.2024 10:00 Uhr Theater Fadenschein

Die Wichtelmänner | Gruppenvorstellung

Figurentheater - Kinder

*Für Kita- und Schulgruppen gilt ein Preis von 6 Euro pro Person. Maximal 3 gruppenbegleitende Erzieher*innen/Lehrer*innen haben freien Eintritt. **Schulen mit einer TheaterFLAT im Staatstheater haben freien Eintritt zu allen Gruppenvorstellungen im Theater FADENSCHEIN. Bestellungen erfolgen telefonisch unter 0531 33 05 39 oder kartenbestellung@fadenschein.de ***** Die Wichtelmänner Eine Geschichte über Dinge, die im Verborgenen geschehen. Wenn Otto am Morgen in seine Werkstatt kommt, dann freut er sich schon. Einen ganzen Tag lang darf er Schuhe reparieren. Das macht er am liebsten. Und zwar ganz in Ruhe. Wenn es zu hektisch wird, dann macht man nur Fehler. Ottos Frau Luise kümmert sich um die Kundinnen und Kunden. Das kann sie sehr gut. So sind alle zufrieden und das Geschäft von Otto und Luise läuft. Aber dann geschieht ein Missgeschick nach dem anderen, Otto haut sich auf den Daumen und die Schuhe werden nicht wie versprochen fertig. Doch eine Braut kann nicht barfuß auf ihre Hochzeit gehen und der Clown nicht ohne seine Clownsschuhe in den Zirkus. Jetzt können nur noch die Wichtelmänner helfen! Ob die Wichtel heimlich, still und leise alles in Ordnung bringen können? Nun ja, leise sind sie nicht direkt. Aber kommt doch selbst und schaut es euch an! Theater Fadenschein | Spiel: Miriam Paul, Stefan Damm | Regie: Johanna Pätzold 50 Minuten | ab 3 Jahren www.fadenschein.de

Tickets

ab 0 €

Freitag, 22.11.2024 16:00 Uhr Theater Fadenschein

Die Wichtelmänner

Figurentheater - Kinder

Eine Geschichte über Dinge, die im Verborgenen geschehen. Wenn Otto am Morgen in seine Werkstatt kommt, dann freut er sich schon. Einen ganzen Tag lang darf er Schuhe reparieren. Das macht er am liebsten. Und zwar ganz in Ruhe. Wenn es zu hektisch wird, dann macht man nur Fehler. Ottos Frau Luise kümmert sich um die Kundinnen und Kunden. Das kann sie sehr gut. So sind alle zufrieden und das Geschäft von Otto und Luise läuft. Aber dann geschieht ein Missgeschick nach dem anderen, Otto haut sich auf den Daumen und die Schuhe werden nicht wie versprochen fertig. Doch eine Braut kann nicht barfuß auf ihre Hochzeit gehen und der Clown nicht ohne seine Clownsschuhe in den Zirkus. Jetzt können nur noch die Wichtelmänner helfen! Ob die Wichtel heimlich, still und leise alles in Ordnung bringen können? Nun ja, leise sind sie nicht direkt. Aber kommt doch selbst und schaut es euch an! Theater Fadenschein | Spiel: Miriam Paul, Stefan Damm | Regie: Johanna Pätzold 50 Minuten | ab 3 Jahren www.fadenschein.de

Tickets

ab 9 €

Samstag, 23.11.2024 11:00 Uhr Theater Fadenschein

Die Wichtelmänner

Figurentheater - Kinder

Eine Geschichte über Dinge, die im Verborgenen geschehen. Wenn Otto am Morgen in seine Werkstatt kommt, dann freut er sich schon. Einen ganzen Tag lang darf er Schuhe reparieren. Das macht er am liebsten. Und zwar ganz in Ruhe. Wenn es zu hektisch wird, dann macht man nur Fehler. Ottos Frau Luise kümmert sich um die Kundinnen und Kunden. Das kann sie sehr gut. So sind alle zufrieden und das Geschäft von Otto und Luise läuft. Aber dann geschieht ein Missgeschick nach dem anderen, Otto haut sich auf den Daumen und die Schuhe werden nicht wie versprochen fertig. Doch eine Braut kann nicht barfuß auf ihre Hochzeit gehen und der Clown nicht ohne seine Clownsschuhe in den Zirkus. Jetzt können nur noch die Wichtelmänner helfen! Ob die Wichtel heimlich, still und leise alles in Ordnung bringen können? Nun ja, leise sind sie nicht direkt. Aber kommt doch selbst und schaut es euch an! Theater Fadenschein | Spiel: Miriam Paul, Stefan Damm | Regie: Johanna Pätzold 50 Minuten | ab 3 Jahren www.fadenschein.de

Tickets

ab 9 €

Sonntag, 24.11.2024 11:00 Uhr Theater Fadenschein

Die Wichtelmänner

Figurentheater - Kinder

Eine Geschichte über Dinge, die im Verborgenen geschehen. Wenn Otto am Morgen in seine Werkstatt kommt, dann freut er sich schon. Einen ganzen Tag lang darf er Schuhe reparieren. Das macht er am liebsten. Und zwar ganz in Ruhe. Wenn es zu hektisch wird, dann macht man nur Fehler. Ottos Frau Luise kümmert sich um die Kundinnen und Kunden. Das kann sie sehr gut. So sind alle zufrieden und das Geschäft von Otto und Luise läuft. Aber dann geschieht ein Missgeschick nach dem anderen, Otto haut sich auf den Daumen und die Schuhe werden nicht wie versprochen fertig. Doch eine Braut kann nicht barfuß auf ihre Hochzeit gehen und der Clown nicht ohne seine Clownsschuhe in den Zirkus. Jetzt können nur noch die Wichtelmänner helfen! Ob die Wichtel heimlich, still und leise alles in Ordnung bringen können? Nun ja, leise sind sie nicht direkt. Aber kommt doch selbst und schaut es euch an! Theater Fadenschein | Spiel: Miriam Paul, Stefan Damm | Regie: Johanna Pätzold 50 Minuten | ab 3 Jahren www.fadenschein.de

Tickets

ab 9 €

Sonntag, 24.11.2024 15:00 Uhr Theater Fadenschein

Die Wichtelmänner

Figurentheater - Kinder

Eine Geschichte über Dinge, die im Verborgenen geschehen. Wenn Otto am Morgen in seine Werkstatt kommt, dann freut er sich schon. Einen ganzen Tag lang darf er Schuhe reparieren. Das macht er am liebsten. Und zwar ganz in Ruhe. Wenn es zu hektisch wird, dann macht man nur Fehler. Ottos Frau Luise kümmert sich um die Kundinnen und Kunden. Das kann sie sehr gut. So sind alle zufrieden und das Geschäft von Otto und Luise läuft. Aber dann geschieht ein Missgeschick nach dem anderen, Otto haut sich auf den Daumen und die Schuhe werden nicht wie versprochen fertig. Doch eine Braut kann nicht barfuß auf ihre Hochzeit gehen und der Clown nicht ohne seine Clownsschuhe in den Zirkus. Jetzt können nur noch die Wichtelmänner helfen! Ob die Wichtel heimlich, still und leise alles in Ordnung bringen können? Nun ja, leise sind sie nicht direkt. Aber kommt doch selbst und schaut es euch an! Theater Fadenschein | Spiel: Miriam Paul, Stefan Damm | Regie: Johanna Pätzold 50 Minuten | ab 3 Jahren www.fadenschein.de

Tickets

ab 9 €

Montag, 25.11.2024 09:00 Uhr Theater Fadenschein

Die Wichtelmänner | Gruppenvorstellung

Figurentheater - Kinder

*Für Kita- und Schulgruppen gilt ein Preis von 6 Euro pro Person. Maximal 3 gruppenbegleitende Erzieher*innen/Lehrer*innen haben freien Eintritt. **Schulen mit einer TheaterFLAT im Staatstheater haben freien Eintritt zu allen Gruppenvorstellungen im Theater FADENSCHEIN. Bestellungen erfolgen telefonisch unter 0531 33 05 39 oder kartenbestellung@fadenschein.de ***** Die Wichtelmänner Eine Geschichte über Dinge, die im Verborgenen geschehen. Wenn Otto am Morgen in seine Werkstatt kommt, dann freut er sich schon. Einen ganzen Tag lang darf er Schuhe reparieren. Das macht er am liebsten. Und zwar ganz in Ruhe. Wenn es zu hektisch wird, dann macht man nur Fehler. Ottos Frau Luise kümmert sich um die Kundinnen und Kunden. Das kann sie sehr gut. So sind alle zufrieden und das Geschäft von Otto und Luise läuft. Aber dann geschieht ein Missgeschick nach dem anderen, Otto haut sich auf den Daumen und die Schuhe werden nicht wie versprochen fertig. Doch eine Braut kann nicht barfuß auf ihre Hochzeit gehen und der Clown nicht ohne seine Clownsschuhe in den Zirkus. Jetzt können nur noch die Wichtelmänner helfen! Ob die Wichtel heimlich, still und leise alles in Ordnung bringen können? Nun ja, leise sind sie nicht direkt. Aber kommt doch selbst und schaut es euch an! Theater Fadenschein | Spiel: Miriam Paul, Stefan Damm | Regie: Johanna Pätzold 50 Minuten | ab 3 Jahren www.fadenschein.de

Tickets

ab 0 €

Montag, 25.11.2024 10:30 Uhr Theater Fadenschein

Die Wichtelmänner | Gruppenvorstellung

Figurentheater - Kinder

*Für Kita- und Schulgruppen gilt ein Preis von 6 Euro pro Person. Maximal 3 gruppenbegleitende Erzieher*innen/Lehrer*innen haben freien Eintritt. **Schulen mit einer TheaterFLAT im Staatstheater haben freien Eintritt zu allen Gruppenvorstellungen im Theater FADENSCHEIN. Bestellungen erfolgen telefonisch unter 0531 33 05 39 oder kartenbestellung@fadenschein.de ***** Die Wichtelmänner Eine Geschichte über Dinge, die im Verborgenen geschehen. Wenn Otto am Morgen in seine Werkstatt kommt, dann freut er sich schon. Einen ganzen Tag lang darf er Schuhe reparieren. Das macht er am liebsten. Und zwar ganz in Ruhe. Wenn es zu hektisch wird, dann macht man nur Fehler. Ottos Frau Luise kümmert sich um die Kundinnen und Kunden. Das kann sie sehr gut. So sind alle zufrieden und das Geschäft von Otto und Luise läuft. Aber dann geschieht ein Missgeschick nach dem anderen, Otto haut sich auf den Daumen und die Schuhe werden nicht wie versprochen fertig. Doch eine Braut kann nicht barfuß auf ihre Hochzeit gehen und der Clown nicht ohne seine Clownsschuhe in den Zirkus. Jetzt können nur noch die Wichtelmänner helfen! Ob die Wichtel heimlich, still und leise alles in Ordnung bringen können? Nun ja, leise sind sie nicht direkt. Aber kommt doch selbst und schaut es euch an! Theater Fadenschein | Spiel: Miriam Paul, Stefan Damm | Regie: Johanna Pätzold 50 Minuten | ab 3 Jahren www.fadenschein.de

Tickets

ab 0 €

Dienstag, 26.11.2024 09:00 Uhr Theater Fadenschein

Die Wichtelmänner | Gruppenvorstellung

Figurentheater - Kinder

*Für Kita- und Schulgruppen gilt ein Preis von 6 Euro pro Person. Maximal 3 gruppenbegleitende Erzieher*innen/Lehrer*innen haben freien Eintritt. **Schulen mit einer TheaterFLAT im Staatstheater haben freien Eintritt zu allen Gruppenvorstellungen im Theater FADENSCHEIN. Bestellungen erfolgen telefonisch unter 0531 33 05 39 oder kartenbestellung@fadenschein.de ***** Die Wichtelmänner Eine Geschichte über Dinge, die im Verborgenen geschehen. Wenn Otto am Morgen in seine Werkstatt kommt, dann freut er sich schon. Einen ganzen Tag lang darf er Schuhe reparieren. Das macht er am liebsten. Und zwar ganz in Ruhe. Wenn es zu hektisch wird, dann macht man nur Fehler. Ottos Frau Luise kümmert sich um die Kundinnen und Kunden. Das kann sie sehr gut. So sind alle zufrieden und das Geschäft von Otto und Luise läuft. Aber dann geschieht ein Missgeschick nach dem anderen, Otto haut sich auf den Daumen und die Schuhe werden nicht wie versprochen fertig. Doch eine Braut kann nicht barfuß auf ihre Hochzeit gehen und der Clown nicht ohne seine Clownsschuhe in den Zirkus. Jetzt können nur noch die Wichtelmänner helfen! Ob die Wichtel heimlich, still und leise alles in Ordnung bringen können? Nun ja, leise sind sie nicht direkt. Aber kommt doch selbst und schaut es euch an! Theater Fadenschein | Spiel: Miriam Paul, Stefan Damm | Regie: Johanna Pätzold 50 Minuten | ab 3 Jahren www.fadenschein.de

Tickets

ab 0 €

Dienstag, 26.11.2024 10:30 Uhr Theater Fadenschein

Die Wichtelmänner | Gruppenvorstellung

Figurentheater - Kinder

*Für Kita- und Schulgruppen gilt ein Preis von 6 Euro pro Person. Maximal 3 gruppenbegleitende Erzieher*innen/Lehrer*innen haben freien Eintritt. **Schulen mit einer TheaterFLAT im Staatstheater haben freien Eintritt zu allen Gruppenvorstellungen im Theater FADENSCHEIN. Bestellungen erfolgen telefonisch unter 0531 33 05 39 oder kartenbestellung@fadenschein.de ***** Die Wichtelmänner Eine Geschichte über Dinge, die im Verborgenen geschehen. Wenn Otto am Morgen in seine Werkstatt kommt, dann freut er sich schon. Einen ganzen Tag lang darf er Schuhe reparieren. Das macht er am liebsten. Und zwar ganz in Ruhe. Wenn es zu hektisch wird, dann macht man nur Fehler. Ottos Frau Luise kümmert sich um die Kundinnen und Kunden. Das kann sie sehr gut. So sind alle zufrieden und das Geschäft von Otto und Luise läuft. Aber dann geschieht ein Missgeschick nach dem anderen, Otto haut sich auf den Daumen und die Schuhe werden nicht wie versprochen fertig. Doch eine Braut kann nicht barfuß auf ihre Hochzeit gehen und der Clown nicht ohne seine Clownsschuhe in den Zirkus. Jetzt können nur noch die Wichtelmänner helfen! Ob die Wichtel heimlich, still und leise alles in Ordnung bringen können? Nun ja, leise sind sie nicht direkt. Aber kommt doch selbst und schaut es euch an! Theater Fadenschein | Spiel: Miriam Paul, Stefan Damm | Regie: Johanna Pätzold 50 Minuten | ab 3 Jahren www.fadenschein.de

Tickets

ab 0 €

Mittwoch, 27.11.2024 10:30 Uhr Theater Fadenschein

Taramor | Gruppenvorstellung

Figurentheater - Kinder

*Für Kita- und Schulgruppen gilt ein Preis von 6 Euro pro Person. Maximal 3 gruppenbegleitende Erzieher*innen/Lehrer*innen haben freien Eintritt. **Schulen mit einer TheaterFLAT im Staatstheater haben freien Eintritt zu allen Gruppenvorstellungen im Theater FADENSCHEIN. Bestellungen erfolgen telefonisch unter 0531 33 05 39 oder kartenbestellung@fadenschein.de ***** Taramor Ein interkulturelles Weihnachtsmärchen nach dem Kinderbuch von Murat Günak Die drei Kinder Nathanoj, A’iram und Omit machen sich auf den beschwerlichen Weg, den Weihnachtsmann zu befreien. Dieser wurde vom Zauberer Ölüm gefangen genommen. Unterstützt vom weisen Marlin und der Koboldmutter Sarella gelingt es ihnen, die Rätselaufgaben zu lösen und am Ende kann sich der Weihnachtsmann endlich auf den Weg machen, die Weihnachtsfreude zu den Kindern zu bringen. Die Geschichte beschäftigt sich mit den in den Hintergrund geratenen Werten des Weihnachtsfestes (Freude, Glück und Liebe) und verhält sich dabei sehr offen gegenüber verschiedenen Glaubensrichtungen und Kulturen. Das westliche Bild vom Weihnachtsmann steht neben orientalischen und indianischen Elementen. Die Inszenierung erzeugt ihre Faszination mit eindringlichen Bildern und Figuren in wandelbarer Bühne, Livemusik und authentischer Erzählweise in weihnachtlicher Atmosphäre. Theater Nöck und Hanne Scharnhorst, Braunschweig | Regie: Therese Thomaschke | Spiel: Hanne Scharnhorst, Nöck Gebhardt-Seele 45 Minuten | ab 4 Jahren www.theater-noeck.de www.hannescharnhorst-figuren-theater.de www.fadenschein.de

Tickets

ab 0 €

Donnerstag, 28.11.2024 09:00 Uhr Theater Fadenschein

Taramor | Gruppenvorstellung

Figurentheater - Kinder

*Für Kita- und Schulgruppen gilt ein Preis von 6 Euro pro Person. Maximal 3 gruppenbegleitende Erzieher*innen/Lehrer*innen haben freien Eintritt. **Schulen mit einer TheaterFLAT im Staatstheater haben freien Eintritt zu allen Gruppenvorstellungen im Theater FADENSCHEIN. Bestellungen erfolgen telefonisch unter 0531 33 05 39 oder kartenbestellung@fadenschein.de ***** Taramor Ein interkulturelles Weihnachtsmärchen nach dem Kinderbuch von Murat Günak Die drei Kinder Nathanoj, A’iram und Omit machen sich auf den beschwerlichen Weg, den Weihnachtsmann zu befreien. Dieser wurde vom Zauberer Ölüm gefangen genommen. Unterstützt vom weisen Marlin und der Koboldmutter Sarella gelingt es ihnen, die Rätselaufgaben zu lösen und am Ende kann sich der Weihnachtsmann endlich auf den Weg machen, die Weihnachtsfreude zu den Kindern zu bringen. Die Geschichte beschäftigt sich mit den in den Hintergrund geratenen Werten des Weihnachtsfestes (Freude, Glück und Liebe) und verhält sich dabei sehr offen gegenüber verschiedenen Glaubensrichtungen und Kulturen. Das westliche Bild vom Weihnachtsmann steht neben orientalischen und indianischen Elementen. Die Inszenierung erzeugt ihre Faszination mit eindringlichen Bildern und Figuren in wandelbarer Bühne, Livemusik und authentischer Erzählweise in weihnachtlicher Atmosphäre. Theater Nöck und Hanne Scharnhorst, Braunschweig | Regie: Therese Thomaschke | Spiel: Hanne Scharnhorst, Nöck Gebhardt-Seele 45 Minuten | ab 4 Jahren www.theater-noeck.de www.hannescharnhorst-figuren-theater.de www.fadenschein.de

Tickets

ab 0 €

Donnerstag, 28.11.2024 10:30 Uhr Theater Fadenschein

Taramor | Gruppenvorstellung

Figurentheater - Kinder

*Für Kita- und Schulgruppen gilt ein Preis von 6 Euro pro Person. Maximal 3 gruppenbegleitende Erzieher*innen/Lehrer*innen haben freien Eintritt. **Schulen mit einer TheaterFLAT im Staatstheater haben freien Eintritt zu allen Gruppenvorstellungen im Theater FADENSCHEIN. Bestellungen erfolgen telefonisch unter 0531 33 05 39 oder kartenbestellung@fadenschein.de ***** Taramor Ein interkulturelles Weihnachtsmärchen nach dem Kinderbuch von Murat Günak Die drei Kinder Nathanoj, A’iram und Omit machen sich auf den beschwerlichen Weg, den Weihnachtsmann zu befreien. Dieser wurde vom Zauberer Ölüm gefangen genommen. Unterstützt vom weisen Marlin und der Koboldmutter Sarella gelingt es ihnen, die Rätselaufgaben zu lösen und am Ende kann sich der Weihnachtsmann endlich auf den Weg machen, die Weihnachtsfreude zu den Kindern zu bringen. Die Geschichte beschäftigt sich mit den in den Hintergrund geratenen Werten des Weihnachtsfestes (Freude, Glück und Liebe) und verhält sich dabei sehr offen gegenüber verschiedenen Glaubensrichtungen und Kulturen. Das westliche Bild vom Weihnachtsmann steht neben orientalischen und indianischen Elementen. Die Inszenierung erzeugt ihre Faszination mit eindringlichen Bildern und Figuren in wandelbarer Bühne, Livemusik und authentischer Erzählweise in weihnachtlicher Atmosphäre. Theater Nöck und Hanne Scharnhorst, Braunschweig | Regie: Therese Thomaschke | Spiel: Hanne Scharnhorst, Nöck Gebhardt-Seele 45 Minuten | ab 4 Jahren www.theater-noeck.de www.hannescharnhorst-figuren-theater.de www.fadenschein.de

Tickets

ab 0 €

Freitag, 29.11.2024 09:00 Uhr Theater Fadenschein

Taramor | Gruppenvorstellung

Figurentheater - Kinder

*Für Kita- und Schulgruppen gilt ein Preis von 6 Euro pro Person. Maximal 3 gruppenbegleitende Erzieher*innen/Lehrer*innen haben freien Eintritt. **Schulen mit einer TheaterFLAT im Staatstheater haben freien Eintritt zu allen Gruppenvorstellungen im Theater FADENSCHEIN. Bestellungen erfolgen telefonisch unter 0531 33 05 39 oder kartenbestellung@fadenschein.de ***** Taramor Ein interkulturelles Weihnachtsmärchen nach dem Kinderbuch von Murat Günak Die drei Kinder Nathanoj, A’iram und Omit machen sich auf den beschwerlichen Weg, den Weihnachtsmann zu befreien. Dieser wurde vom Zauberer Ölüm gefangen genommen. Unterstützt vom weisen Marlin und der Koboldmutter Sarella gelingt es ihnen, die Rätselaufgaben zu lösen und am Ende kann sich der Weihnachtsmann endlich auf den Weg machen, die Weihnachtsfreude zu den Kindern zu bringen. Die Geschichte beschäftigt sich mit den in den Hintergrund geratenen Werten des Weihnachtsfestes (Freude, Glück und Liebe) und verhält sich dabei sehr offen gegenüber verschiedenen Glaubensrichtungen und Kulturen. Das westliche Bild vom Weihnachtsmann steht neben orientalischen und indianischen Elementen. Die Inszenierung erzeugt ihre Faszination mit eindringlichen Bildern und Figuren in wandelbarer Bühne, Livemusik und authentischer Erzählweise in weihnachtlicher Atmosphäre. Theater Nöck und Hanne Scharnhorst, Braunschweig | Regie: Therese Thomaschke | Spiel: Hanne Scharnhorst, Nöck Gebhardt-Seele 45 Minuten | ab 4 Jahren www.theater-noeck.de www.hannescharnhorst-figuren-theater.de www.fadenschein.de

Tickets

ab 0 €

Freitag, 29.11.2024 10:30 Uhr Theater Fadenschein

Taramor | Gruppenvorstellung

Figurentheater - Kinder

*Für Kita- und Schulgruppen gilt ein Preis von 6 Euro pro Person. Maximal 3 gruppenbegleitende Erzieher*innen/Lehrer*innen haben freien Eintritt. **Schulen mit einer TheaterFLAT im Staatstheater haben freien Eintritt zu allen Gruppenvorstellungen im Theater FADENSCHEIN. Bestellungen erfolgen telefonisch unter 0531 33 05 39 oder kartenbestellung@fadenschein.de ***** Taramor Ein interkulturelles Weihnachtsmärchen nach dem Kinderbuch von Murat Günak Die drei Kinder Nathanoj, A’iram und Omit machen sich auf den beschwerlichen Weg, den Weihnachtsmann zu befreien. Dieser wurde vom Zauberer Ölüm gefangen genommen. Unterstützt vom weisen Marlin und der Koboldmutter Sarella gelingt es ihnen, die Rätselaufgaben zu lösen und am Ende kann sich der Weihnachtsmann endlich auf den Weg machen, die Weihnachtsfreude zu den Kindern zu bringen. Die Geschichte beschäftigt sich mit den in den Hintergrund geratenen Werten des Weihnachtsfestes (Freude, Glück und Liebe) und verhält sich dabei sehr offen gegenüber verschiedenen Glaubensrichtungen und Kulturen. Das westliche Bild vom Weihnachtsmann steht neben orientalischen und indianischen Elementen. Die Inszenierung erzeugt ihre Faszination mit eindringlichen Bildern und Figuren in wandelbarer Bühne, Livemusik und authentischer Erzählweise in weihnachtlicher Atmosphäre. Theater Nöck und Hanne Scharnhorst, Braunschweig | Regie: Therese Thomaschke | Spiel: Hanne Scharnhorst, Nöck Gebhardt-Seele 45 Minuten | ab 4 Jahren www.theater-noeck.de www.hannescharnhorst-figuren-theater.de www.fadenschein.de

Tickets

ab 0 €

Samstag, 30.11.2024 11:00 Uhr Theater Fadenschein

Taramor

Figurentheater - Kinder

Ein interkulturelles Weihnachtsmärchen nach dem Kinderbuch von Murat Günak Die drei Kinder Nathanoj, A’iram und Omit machen sich auf den beschwerlichen Weg, den Weihnachtsmann zu befreien. Dieser wurde vom Zauberer Ölüm gefangen genommen. Unterstützt vom weisen Marlin und der Koboldmutter Sarella gelingt es ihnen, die Rätselaufgaben zu lösen und am Ende kann sich der Weihnachtsmann endlich auf den Weg machen, die Weihnachtsfreude zu den Kindern zu bringen. Die Geschichte beschäftigt sich mit den in den Hintergrund geratenen Werten des Weihnachtsfestes (Freude, Glück und Liebe) und verhält sich dabei sehr offen gegenüber verschiedenen Glaubensrichtungen und Kulturen. Das westliche Bild vom Weihnachtsmann steht neben orientalischen und indianischen Elementen. Die Inszenierung erzeugt ihre Faszination mit eindringlichen Bildern und Figuren in wandelbarer Bühne, Livemusik und authentischer Erzählweise in weihnachtlicher Atmosphäre. Theater Nöck und Hanne Scharnhorst, Braunschweig | Regie: Therese Thomaschke | Spiel: Hanne Scharnhorst, Nöck Gebhardt-Seele 45 Minuten | ab 4 Jahren www.theater-noeck.de www.hannescharnhorst-figuren-theater.de www.fadenschein.de

Tickets

ab 9 €

Samstag, 30.11.2024 15:00 Uhr Theater Fadenschein

Taramor

Figurentheater - Kinder

Ein interkulturelles Weihnachtsmärchen nach dem Kinderbuch von Murat Günak Die drei Kinder Nathanoj, A’iram und Omit machen sich auf den beschwerlichen Weg, den Weihnachtsmann zu befreien. Dieser wurde vom Zauberer Ölüm gefangen genommen. Unterstützt vom weisen Marlin und der Koboldmutter Sarella gelingt es ihnen, die Rätselaufgaben zu lösen und am Ende kann sich der Weihnachtsmann endlich auf den Weg machen, die Weihnachtsfreude zu den Kindern zu bringen. Die Geschichte beschäftigt sich mit den in den Hintergrund geratenen Werten des Weihnachtsfestes (Freude, Glück und Liebe) und verhält sich dabei sehr offen gegenüber verschiedenen Glaubensrichtungen und Kulturen. Das westliche Bild vom Weihnachtsmann steht neben orientalischen und indianischen Elementen. Die Inszenierung erzeugt ihre Faszination mit eindringlichen Bildern und Figuren in wandelbarer Bühne, Livemusik und authentischer Erzählweise in weihnachtlicher Atmosphäre. Theater Nöck und Hanne Scharnhorst, Braunschweig | Regie: Therese Thomaschke | Spiel: Hanne Scharnhorst, Nöck Gebhardt-Seele 45 Minuten | ab 4 Jahren www.theater-noeck.de www.hannescharnhorst-figuren-theater.de www.fadenschein.de

Tickets

ab 9 €

Sonntag, 01.12.2024 11:00 Uhr Theater Fadenschein

Die Schneekönigin

Figurentheater - Kinder

Nach einem Märchen von Hans Christian Andersen Täglich spielen Kay und Gerda auf ihrer Dachterrasse, bis eines Tages ein Splitter in Kay’s Auge fährt – und ihn verändert. Die gemeinsamen Spiele langweilen ihn jetzt und nichts ist ihm mehr gut genug. So verfällt er der Schneekönigin, die ihn mitnimmt in ihr eisiges Schloss hoch im Norden. Zu Hause wird Kay vermisst und schließlich für tot erklärt, doch Gerda gibt nicht auf und geht los ihn zu suchen: Eine Reise voller Überraschungen und Hindernisse und zugleich eine Geschichte über die Kraft einer großen Freundschaft. Theater Miamou, Berlin | Spiel: Mirjam Hesse | Regie: Enno Podehl 50 Minuten | ab 5 Jahren www.theater-miamou.de/ www.fadenschein.de

Tickets

ab 9 €

Sonntag, 01.12.2024 15:00 Uhr Theater Fadenschein

Die Schneekönigin

Figurentheater - Kinder

Nach einem Märchen von Hans Christian Andersen Täglich spielen Kay und Gerda auf ihrer Dachterrasse, bis eines Tages ein Splitter in Kay’s Auge fährt – und ihn verändert. Die gemeinsamen Spiele langweilen ihn jetzt und nichts ist ihm mehr gut genug. So verfällt er der Schneekönigin, die ihn mitnimmt in ihr eisiges Schloss hoch im Norden. Zu Hause wird Kay vermisst und schließlich für tot erklärt, doch Gerda gibt nicht auf und geht los ihn zu suchen: Eine Reise voller Überraschungen und Hindernisse und zugleich eine Geschichte über die Kraft einer großen Freundschaft. Theater Miamou, Berlin | Spiel: Mirjam Hesse | Regie: Enno Podehl 50 Minuten | ab 5 Jahren www.theater-miamou.de/ www.fadenschein.de

Tickets

ab 9 €

Montag, 02.12.2024 09:00 Uhr Theater Fadenschein

Die Schneekönigin | Gruppenvorstellung

Figurentheater - Kinder

*Für Kita- und Schulgruppen gilt ein Preis von 6 Euro pro Person. Maximal 3 gruppenbegleitende Erzieher*innen/Lehrer*innen haben freien Eintritt. **Schulen mit einer TheaterFLAT im Staatstheater haben freien Eintritt zu allen Gruppenvorstellungen im Theater FADENSCHEIN. Bestellungen erfolgen telefonisch unter 0531 33 05 39 oder kartenbestellung@fadenschein.de ***** Die Schneekönigin Nach einem Märchen von Hans Christian Andersen Täglich spielen Kay und Gerda auf ihrer Dachterrasse, bis eines Tages ein Splitter in Kay’s Auge fährt – und ihn verändert. Die gemeinsamen Spiele langweilen ihn jetzt und nichts ist ihm mehr gut genug. So verfällt er der Schneekönigin, die ihn mitnimmt in ihr eisiges Schloss hoch im Norden. Zu Hause wird Kay vermisst und schließlich für tot erklärt, doch Gerda gibt nicht auf und geht los ihn zu suchen: Eine Reise voller Überraschungen und Hindernisse und zugleich eine Geschichte über die Kraft einer großen Freundschaft. Theater Miamou, Berlin | Spiel: Mirjam Hesse | Regie: Enno Podehl 50 Minuten | ab 5 Jahren www.theater-miamou.de/ www.fadenschein.de

Tickets

ab 0 €

Montag, 02.12.2024 10:30 Uhr Theater Fadenschein

Die Schneekönigin | Gruppenvorstellung

Figurentheater - Kinder

*Für Kita- und Schulgruppen gilt ein Preis von 6 Euro pro Person. Maximal 3 gruppenbegleitende Erzieher*innen/Lehrer*innen haben freien Eintritt. **Schulen mit einer TheaterFLAT im Staatstheater haben freien Eintritt zu allen Gruppenvorstellungen im Theater FADENSCHEIN. Bestellungen erfolgen telefonisch unter 0531 33 05 39 oder kartenbestellung@fadenschein.de ***** Die Schneekönigin Nach einem Märchen von Hans Christian Andersen Täglich spielen Kay und Gerda auf ihrer Dachterrasse, bis eines Tages ein Splitter in Kay’s Auge fährt – und ihn verändert. Die gemeinsamen Spiele langweilen ihn jetzt und nichts ist ihm mehr gut genug. So verfällt er der Schneekönigin, die ihn mitnimmt in ihr eisiges Schloss hoch im Norden. Zu Hause wird Kay vermisst und schließlich für tot erklärt, doch Gerda gibt nicht auf und geht los ihn zu suchen: Eine Reise voller Überraschungen und Hindernisse und zugleich eine Geschichte über die Kraft einer großen Freundschaft. Theater Miamou, Berlin | Spiel: Mirjam Hesse | Regie: Enno Podehl 50 Minuten | ab 5 Jahren www.theater-miamou.de/ www.fadenschein.de

Tickets

ab 0 €

Dienstag, 03.12.2024 09:00 Uhr Theater Fadenschein

Die Schneekönigin | Gruppenvorstellung

Figurentheater - Kinder

*Für Kita- und Schulgruppen gilt ein Preis von 6 Euro pro Person. Maximal 3 gruppenbegleitende Erzieher*innen/Lehrer*innen haben freien Eintritt. **Schulen mit einer TheaterFLAT im Staatstheater haben freien Eintritt zu allen Gruppenvorstellungen im Theater FADENSCHEIN. Bestellungen erfolgen telefonisch unter 0531 33 05 39 oder kartenbestellung@fadenschein.de ***** Die Schneekönigin Nach einem Märchen von Hans Christian Andersen Täglich spielen Kay und Gerda auf ihrer Dachterrasse, bis eines Tages ein Splitter in Kay’s Auge fährt – und ihn verändert. Die gemeinsamen Spiele langweilen ihn jetzt und nichts ist ihm mehr gut genug. So verfällt er der Schneekönigin, die ihn mitnimmt in ihr eisiges Schloss hoch im Norden. Zu Hause wird Kay vermisst und schließlich für tot erklärt, doch Gerda gibt nicht auf und geht los ihn zu suchen: Eine Reise voller Überraschungen und Hindernisse und zugleich eine Geschichte über die Kraft einer großen Freundschaft. Theater Miamou, Berlin | Spiel: Mirjam Hesse | Regie: Enno Podehl 50 Minuten | ab 5 Jahren www.theater-miamou.de/ www.fadenschein.de

Tickets

ab 0 €

Dienstag, 03.12.2024 10:30 Uhr Theater Fadenschein

Die Schneekönigin | Gruppenvorstellung

Figurentheater - Kinder

*Für Kita- und Schulgruppen gilt ein Preis von 6 Euro pro Person. Maximal 3 gruppenbegleitende Erzieher*innen/Lehrer*innen haben freien Eintritt. **Schulen mit einer TheaterFLAT im Staatstheater haben freien Eintritt zu allen Gruppenvorstellungen im Theater FADENSCHEIN. Bestellungen erfolgen telefonisch unter 0531 33 05 39 oder kartenbestellung@fadenschein.de ***** Die Schneekönigin Nach einem Märchen von Hans Christian Andersen Täglich spielen Kay und Gerda auf ihrer Dachterrasse, bis eines Tages ein Splitter in Kay’s Auge fährt – und ihn verändert. Die gemeinsamen Spiele langweilen ihn jetzt und nichts ist ihm mehr gut genug. So verfällt er der Schneekönigin, die ihn mitnimmt in ihr eisiges Schloss hoch im Norden. Zu Hause wird Kay vermisst und schließlich für tot erklärt, doch Gerda gibt nicht auf und geht los ihn zu suchen: Eine Reise voller Überraschungen und Hindernisse und zugleich eine Geschichte über die Kraft einer großen Freundschaft. Theater Miamou, Berlin | Spiel: Mirjam Hesse | Regie: Enno Podehl 50 Minuten | ab 5 Jahren www.theater-miamou.de/ www.fadenschein.de

Tickets

ab 0 €

Mittwoch, 04.12.2024 09:00 Uhr Theater Fadenschein

Die Schneekönigin | Gruppenvorstellung

Figurentheater - Kinder

*Für Kita- und Schulgruppen gilt ein Preis von 6 Euro pro Person. Maximal 3 gruppenbegleitende Erzieher*innen/Lehrer*innen haben freien Eintritt. **Schulen mit einer TheaterFLAT im Staatstheater haben freien Eintritt zu allen Gruppenvorstellungen im Theater FADENSCHEIN. Bestellungen erfolgen telefonisch unter 0531 33 05 39 oder kartenbestellung@fadenschein.de ***** Die Schneekönigin Nach einem Märchen von Hans Christian Andersen Täglich spielen Kay und Gerda auf ihrer Dachterrasse, bis eines Tages ein Splitter in Kay’s Auge fährt – und ihn verändert. Die gemeinsamen Spiele langweilen ihn jetzt und nichts ist ihm mehr gut genug. So verfällt er der Schneekönigin, die ihn mitnimmt in ihr eisiges Schloss hoch im Norden. Zu Hause wird Kay vermisst und schließlich für tot erklärt, doch Gerda gibt nicht auf und geht los ihn zu suchen: Eine Reise voller Überraschungen und Hindernisse und zugleich eine Geschichte über die Kraft einer großen Freundschaft. Theater Miamou, Berlin | Spiel: Mirjam Hesse | Regie: Enno Podehl 50 Minuten | ab 5 Jahren www.theater-miamou.de/ www.fadenschein.de

Tickets

ab 0 €

Mittwoch, 04.12.2024 10:30 Uhr Theater Fadenschein

Die Schneekönigin | Gruppenvorstellung

Figurentheater - Kinder

*Für Kita- und Schulgruppen gilt ein Preis von 6 Euro pro Person. Maximal 3 gruppenbegleitende Erzieher*innen/Lehrer*innen haben freien Eintritt. **Schulen mit einer TheaterFLAT im Staatstheater haben freien Eintritt zu allen Gruppenvorstellungen im Theater FADENSCHEIN. Bestellungen erfolgen telefonisch unter 0531 33 05 39 oder kartenbestellung@fadenschein.de ***** Die Schneekönigin Nach einem Märchen von Hans Christian Andersen Täglich spielen Kay und Gerda auf ihrer Dachterrasse, bis eines Tages ein Splitter in Kay’s Auge fährt – und ihn verändert. Die gemeinsamen Spiele langweilen ihn jetzt und nichts ist ihm mehr gut genug. So verfällt er der Schneekönigin, die ihn mitnimmt in ihr eisiges Schloss hoch im Norden. Zu Hause wird Kay vermisst und schließlich für tot erklärt, doch Gerda gibt nicht auf und geht los ihn zu suchen: Eine Reise voller Überraschungen und Hindernisse und zugleich eine Geschichte über die Kraft einer großen Freundschaft. Theater Miamou, Berlin | Spiel: Mirjam Hesse | Regie: Enno Podehl 50 Minuten | ab 5 Jahren www.theater-miamou.de/ www.fadenschein.de

Tickets

ab 0 €

Donnerstag, 05.12.2024 09:00 Uhr Theater Fadenschein

Der magische Adventskalender | Gruppenvorstellung

Figurentheater - Kinder

*Für Kita- und Schulgruppen gilt ein Preis von 6 Euro pro Person. Maximal 3 gruppenbegleitende Erzieher*innen/Lehrer*innen haben freien Eintritt. **Schulen mit einer TheaterFLAT im Staatstheater haben freien Eintritt zu allen Gruppenvorstellungen im Theater FADENSCHEIN. Bestellungen erfolgen telefonisch unter 0531 33 05 39 oder kartenbestellung@fadenschein.de ***** Der magische Adventskalender Geschichten über den besonderen Zauber von Weihnachten Frau Simon bestellt so mancherlei bei ihrem Versandhaus. Das riesige Paket, das heute mit der Post kam, kann sie sich allerdings nicht erklären. Als sie es auspackt, fällt es ihr wieder ein: Der Adventskalender! Aber so groß? Sie hat wohl aus Versehen XXL angekreuzt. Und nicht mal Zahlen gibt es für die Fenster. In welcher Reihenfolge soll man ihn öffnen? Und was gibt es darin zu sehen? Die einzelnen Fenster geben Rätsel auf, bieten Überraschungen und verbergen zauberhafte Geheimnisse. Wie bei einer Schnitzeljagd gibt jede Tür einen Hinweis auf die nächste. Der rote Faden entspinnt sich langsam. 24 kleine Geschichten erzählen etwas über den besonderen Zauber von Weihnachten. Zuschauerstimmen: „So ein zauberhafterer Nachmittag voller Wunder und Kindheitserinnerungen!“ “Das war das allerbeste Theater der Welt! So einen Adventskalender hätte ich auch gerne.“ “Eine zauberhafte Idee, das Thema Weihnachten umzusetzen.“ Fliegendes Theater, Berlin | Spieler*innen: Edelgard Hansen & Rudolf Schmid| Regie: Ulrike Winkelmann| Figuren: Rudolf Schmid und Anka Sander| Kostüm: Ariane Bothe 50 Minuten | ab 4 Jahren www.fliegendes-theater.de www.fadenschein.de

Tickets

ab 0 €

Donnerstag, 05.12.2024 10:30 Uhr Theater Fadenschein

Der magische Adventskalender | Gruppenvorstellung

Figurentheater - Kinder

*Für Kita- und Schulgruppen gilt ein Preis von 6 Euro pro Person. Maximal 3 gruppenbegleitende Erzieher*innen/Lehrer*innen haben freien Eintritt. **Schulen mit einer TheaterFLAT im Staatstheater haben freien Eintritt zu allen Gruppenvorstellungen im Theater FADENSCHEIN. Bestellungen erfolgen telefonisch unter 0531 33 05 39 oder kartenbestellung@fadenschein.de ***** Der magische Adventskalender Geschichten über den besonderen Zauber von Weihnachten Frau Simon bestellt so mancherlei bei ihrem Versandhaus. Das riesige Paket, das heute mit der Post kam, kann sie sich allerdings nicht erklären. Als sie es auspackt, fällt es ihr wieder ein: Der Adventskalender! Aber so groß? Sie hat wohl aus Versehen XXL angekreuzt. Und nicht mal Zahlen gibt es für die Fenster. In welcher Reihenfolge soll man ihn öffnen? Und was gibt es darin zu sehen? Die einzelnen Fenster geben Rätsel auf, bieten Überraschungen und verbergen zauberhafte Geheimnisse. Wie bei einer Schnitzeljagd gibt jede Tür einen Hinweis auf die nächste. Der rote Faden entspinnt sich langsam. 24 kleine Geschichten erzählen etwas über den besonderen Zauber von Weihnachten. Zuschauerstimmen: „So ein zauberhafterer Nachmittag voller Wunder und Kindheitserinnerungen!“ “Das war das allerbeste Theater der Welt! So einen Adventskalender hätte ich auch gerne.“ “Eine zauberhafte Idee, das Thema Weihnachten umzusetzen.“ Fliegendes Theater, Berlin | Spieler*innen: Edelgard Hansen & Rudolf Schmid| Regie: Ulrike Winkelmann| Figuren: Rudolf Schmid und Anka Sander| Kostüm: Ariane Bothe 50 Minuten | ab 4 Jahren www.fliegendes-theater.de www.fadenschein.de

Tickets

ab 0 €

Freitag, 06.12.2024 09:00 Uhr Theater Fadenschein

Der magische Adventskalender | Gruppenvorstellung

Figurentheater - Kinder

*Für Kita- und Schulgruppen gilt ein Preis von 6 Euro pro Person. Maximal 3 gruppenbegleitende Erzieher*innen/Lehrer*innen haben freien Eintritt. **Schulen mit einer TheaterFLAT im Staatstheater haben freien Eintritt zu allen Gruppenvorstellungen im Theater FADENSCHEIN. Bestellungen erfolgen telefonisch unter 0531 33 05 39 oder kartenbestellung@fadenschein.de ***** Der magische Adventskalender Geschichten über den besonderen Zauber von Weihnachten Frau Simon bestellt so mancherlei bei ihrem Versandhaus. Das riesige Paket, das heute mit der Post kam, kann sie sich allerdings nicht erklären. Als sie es auspackt, fällt es ihr wieder ein: Der Adventskalender! Aber so groß? Sie hat wohl aus Versehen XXL angekreuzt. Und nicht mal Zahlen gibt es für die Fenster. In welcher Reihenfolge soll man ihn öffnen? Und was gibt es darin zu sehen? Die einzelnen Fenster geben Rätsel auf, bieten Überraschungen und verbergen zauberhafte Geheimnisse. Wie bei einer Schnitzeljagd gibt jede Tür einen Hinweis auf die nächste. Der rote Faden entspinnt sich langsam. 24 kleine Geschichten erzählen etwas über den besonderen Zauber von Weihnachten. Zuschauerstimmen: „So ein zauberhafterer Nachmittag voller Wunder und Kindheitserinnerungen!“ “Das war das allerbeste Theater der Welt! So einen Adventskalender hätte ich auch gerne.“ “Eine zauberhafte Idee, das Thema Weihnachten umzusetzen.“ Fliegendes Theater, Berlin | Spieler*innen: Edelgard Hansen & Rudolf Schmid| Regie: Ulrike Winkelmann| Figuren: Rudolf Schmid und Anka Sander| Kostüm: Ariane Bothe 50 Minuten | ab 4 Jahren www.fliegendes-theater.de www.fadenschein.de

Tickets

ab 0 €

Freitag, 06.12.2024 10:30 Uhr Theater Fadenschein

Der magische Adventskalender | Gruppenvorstellung

Figurentheater - Kinder

*Für Kita- und Schulgruppen gilt ein Preis von 6 Euro pro Person. Maximal 3 gruppenbegleitende Erzieher*innen/Lehrer*innen haben freien Eintritt. **Schulen mit einer TheaterFLAT im Staatstheater haben freien Eintritt zu allen Gruppenvorstellungen im Theater FADENSCHEIN. Bestellungen erfolgen telefonisch unter 0531 33 05 39 oder kartenbestellung@fadenschein.de ***** Der magische Adventskalender Geschichten über den besonderen Zauber von Weihnachten Frau Simon bestellt so mancherlei bei ihrem Versandhaus. Das riesige Paket, das heute mit der Post kam, kann sie sich allerdings nicht erklären. Als sie es auspackt, fällt es ihr wieder ein: Der Adventskalender! Aber so groß? Sie hat wohl aus Versehen XXL angekreuzt. Und nicht mal Zahlen gibt es für die Fenster. In welcher Reihenfolge soll man ihn öffnen? Und was gibt es darin zu sehen? Die einzelnen Fenster geben Rätsel auf, bieten Überraschungen und verbergen zauberhafte Geheimnisse. Wie bei einer Schnitzeljagd gibt jede Tür einen Hinweis auf die nächste. Der rote Faden entspinnt sich langsam. 24 kleine Geschichten erzählen etwas über den besonderen Zauber von Weihnachten. Zuschauerstimmen: „So ein zauberhafterer Nachmittag voller Wunder und Kindheitserinnerungen!“ “Das war das allerbeste Theater der Welt! So einen Adventskalender hätte ich auch gerne.“ “Eine zauberhafte Idee, das Thema Weihnachten umzusetzen.“ Fliegendes Theater, Berlin | Spieler*innen: Edelgard Hansen & Rudolf Schmid| Regie: Ulrike Winkelmann| Figuren: Rudolf Schmid und Anka Sander| Kostüm: Ariane Bothe 50 Minuten | ab 4 Jahren www.fliegendes-theater.de www.fadenschein.de

Tickets

ab 0 €

Samstag, 07.12.2024 15:00 Uhr Theater Fadenschein

Der magische Adventskalender

Figurentheater - Kinder

Geschichten über den besonderen Zauber von Weihnachten Frau Simon bestellt so mancherlei bei ihrem Versandhaus. Das riesige Paket, das heute mit der Post kam, kann sie sich allerdings nicht erklären. Als sie es auspackt, fällt es ihr wieder ein: Der Adventskalender! Aber so groß? Sie hat wohl aus Versehen XXL angekreuzt. Und nicht mal Zahlen gibt es für die Fenster. In welcher Reihenfolge soll man ihn öffnen? Und was gibt es darin zu sehen? Die einzelnen Fenster geben Rätsel auf, bieten Überraschungen und verbergen zauberhafte Geheimnisse. Wie bei einer Schnitzeljagd gibt jede Tür einen Hinweis auf die nächste. Der rote Faden entspinnt sich langsam. 24 kleine Geschichten erzählen etwas über den besonderen Zauber von Weihnachten. Zuschauerstimmen: „So ein zauberhafterer Nachmittag voller Wunder und Kindheitserinnerungen!“ “Das war das allerbeste Theater der Welt! So einen Adventskalender hätte ich auch gerne.“ “Eine zauberhafte Idee, das Thema Weihnachten umzusetzen.“ Fliegendes Theater, Berlin | Spieler*innen: Edelgard Hansen & Rudolf Schmid| Regie: Ulrike Winkelmann| Figuren: Rudolf Schmid und Anka Sander| Kostüm: Ariane Bothe 50 Minuten | ab 4 Jahren www.fliegendes-theater.de www.fadenschein.de

Tickets

ab 9 €

Sonntag, 08.12.2024 11:00 Uhr Theater Fadenschein

Der magische Adventskalender

Figurentheater - Kinder

Geschichten über den besonderen Zauber von Weihnachten Frau Simon bestellt so mancherlei bei ihrem Versandhaus. Das riesige Paket, das heute mit der Post kam, kann sie sich allerdings nicht erklären. Als sie es auspackt, fällt es ihr wieder ein: Der Adventskalender! Aber so groß? Sie hat wohl aus Versehen XXL angekreuzt. Und nicht mal Zahlen gibt es für die Fenster. In welcher Reihenfolge soll man ihn öffnen? Und was gibt es darin zu sehen? Die einzelnen Fenster geben Rätsel auf, bieten Überraschungen und verbergen zauberhafte Geheimnisse. Wie bei einer Schnitzeljagd gibt jede Tür einen Hinweis auf die nächste. Der rote Faden entspinnt sich langsam. 24 kleine Geschichten erzählen etwas über den besonderen Zauber von Weihnachten. Zuschauerstimmen: „So ein zauberhafterer Nachmittag voller Wunder und Kindheitserinnerungen!“ “Das war das allerbeste Theater der Welt! So einen Adventskalender hätte ich auch gerne.“ “Eine zauberhafte Idee, das Thema Weihnachten umzusetzen.“ Fliegendes Theater, Berlin | Spieler*innen: Edelgard Hansen & Rudolf Schmid| Regie: Ulrike Winkelmann| Figuren: Rudolf Schmid und Anka Sander| Kostüm: Ariane Bothe 50 Minuten | ab 4 Jahren www.fliegendes-theater.de www.fadenschein.de

Tickets

ab 9 €

Sonntag, 08.12.2024 15:00 Uhr Theater Fadenschein

Der magische Adventskalender

Figurentheater - Kinder

Geschichten über den besonderen Zauber von Weihnachten Frau Simon bestellt so mancherlei bei ihrem Versandhaus. Das riesige Paket, das heute mit der Post kam, kann sie sich allerdings nicht erklären. Als sie es auspackt, fällt es ihr wieder ein: Der Adventskalender! Aber so groß? Sie hat wohl aus Versehen XXL angekreuzt. Und nicht mal Zahlen gibt es für die Fenster. In welcher Reihenfolge soll man ihn öffnen? Und was gibt es darin zu sehen? Die einzelnen Fenster geben Rätsel auf, bieten Überraschungen und verbergen zauberhafte Geheimnisse. Wie bei einer Schnitzeljagd gibt jede Tür einen Hinweis auf die nächste. Der rote Faden entspinnt sich langsam. 24 kleine Geschichten erzählen etwas über den besonderen Zauber von Weihnachten. Zuschauerstimmen: „So ein zauberhafterer Nachmittag voller Wunder und Kindheitserinnerungen!“ “Das war das allerbeste Theater der Welt! So einen Adventskalender hätte ich auch gerne.“ “Eine zauberhafte Idee, das Thema Weihnachten umzusetzen.“ Fliegendes Theater, Berlin | Spieler*innen: Edelgard Hansen & Rudolf Schmid| Regie: Ulrike Winkelmann| Figuren: Rudolf Schmid und Anka Sander| Kostüm: Ariane Bothe 50 Minuten | ab 4 Jahren www.fliegendes-theater.de www.fadenschein.de

Tickets

ab 9 €

Montag, 09.12.2024 09:00 Uhr Theater Fadenschein

Weihnachten im Tal der Trolle | Gruppenvorstellung

Figurentheater - Kinder

*Für Kita- und Schulgruppen gilt ein Preis von 6 Euro pro Person. Maximal 3 gruppenbegleitende Erzieher*innen/Lehrer*innen haben freien Eintritt. **Schulen mit einer TheaterFLAT im Staatstheater haben freien Eintritt zu allen Gruppenvorstellungen im Theater FADENSCHEIN. Bestellungen erfolgen telefonisch unter 0531 33 05 39 oder kartenbestellung@fadenschein.de ***** Weihnachten im Tal der Trolle Eine Weihnachtsgeschichte aus dem hohen Norden Eine Weihnachtsgeschichte aus dem hohen Norden Im hohen Norden Finnlands liegt unter einer dicken Schneedecke verborgen das Tal der Trolle. Hier verbringen der kleine Troll und seine Familie ihren Winterschlaf. Eines Tages jedoch, kurz vor Weihnachten, wacht der kleine Troll plötzlich auf. Alles ist so anders als im Sommer! Wo kommt dieser Schnee her? Das ganze Tal ist in Aufregung, denn Weihnachten steht vor der Tür. Weihnachten, fragen sich die Trolle, was mag das sein? Der alte Troll weiß: Für Weihnachten braucht man einen Tannenbaum, Essen und Geschenke. Und so macht sich die Trollfamilie an die Arbeit. Ein verschmitztes Theaterstück über die Frage, was Weihnachten eigentlich ist und über den Zauber und die Gefahren des Winters. Theater Fadenschein Figuren und Spiel: Miriam Paul | Regie: Hanne Scharnhorst 45 Minuten | ab 3 Jahren www.fadenschein.de

Tickets

ab 0 €

Montag, 09.12.2024 10:30 Uhr Theater Fadenschein

Weihnachten im Tal der Trolle | Gruppenvorstellung

Figurentheater - Kinder

*Für Kita- und Schulgruppen gilt ein Preis von 6 Euro pro Person. Maximal 3 gruppenbegleitende Erzieher*innen/Lehrer*innen haben freien Eintritt. **Schulen mit einer TheaterFLAT im Staatstheater haben freien Eintritt zu allen Gruppenvorstellungen im Theater FADENSCHEIN. Bestellungen erfolgen telefonisch unter 0531 33 05 39 oder kartenbestellung@fadenschein.de ***** Weihnachten im Tal der Trolle Eine Weihnachtsgeschichte aus dem hohen Norden Eine Weihnachtsgeschichte aus dem hohen Norden Im hohen Norden Finnlands liegt unter einer dicken Schneedecke verborgen das Tal der Trolle. Hier verbringen der kleine Troll und seine Familie ihren Winterschlaf. Eines Tages jedoch, kurz vor Weihnachten, wacht der kleine Troll plötzlich auf. Alles ist so anders als im Sommer! Wo kommt dieser Schnee her? Das ganze Tal ist in Aufregung, denn Weihnachten steht vor der Tür. Weihnachten, fragen sich die Trolle, was mag das sein? Der alte Troll weiß: Für Weihnachten braucht man einen Tannenbaum, Essen und Geschenke. Und so macht sich die Trollfamilie an die Arbeit. Ein verschmitztes Theaterstück über die Frage, was Weihnachten eigentlich ist und über den Zauber und die Gefahren des Winters. Theater Fadenschein Figuren und Spiel: Miriam Paul | Regie: Hanne Scharnhorst 45 Minuten | ab 3 Jahren www.fadenschein.de

Tickets

ab 0 €

Dienstag, 10.12.2024 09:00 Uhr Theater Fadenschein

Weihnachten im Tal der Trolle | Gruppenvorstellung

Figurentheater - Kinder

*Für Kita- und Schulgruppen gilt ein Preis von 6 Euro pro Person. Maximal 3 gruppenbegleitende Erzieher*innen/Lehrer*innen haben freien Eintritt. **Schulen mit einer TheaterFLAT im Staatstheater haben freien Eintritt zu allen Gruppenvorstellungen im Theater FADENSCHEIN. Bestellungen erfolgen telefonisch unter 0531 33 05 39 oder kartenbestellung@fadenschein.de ***** Weihnachten im Tal der Trolle Eine Weihnachtsgeschichte aus dem hohen Norden Eine Weihnachtsgeschichte aus dem hohen Norden Im hohen Norden Finnlands liegt unter einer dicken Schneedecke verborgen das Tal der Trolle. Hier verbringen der kleine Troll und seine Familie ihren Winterschlaf. Eines Tages jedoch, kurz vor Weihnachten, wacht der kleine Troll plötzlich auf. Alles ist so anders als im Sommer! Wo kommt dieser Schnee her? Das ganze Tal ist in Aufregung, denn Weihnachten steht vor der Tür. Weihnachten, fragen sich die Trolle, was mag das sein? Der alte Troll weiß: Für Weihnachten braucht man einen Tannenbaum, Essen und Geschenke. Und so macht sich die Trollfamilie an die Arbeit. Ein verschmitztes Theaterstück über die Frage, was Weihnachten eigentlich ist und über den Zauber und die Gefahren des Winters. Theater Fadenschein Figuren und Spiel: Miriam Paul | Regie: Hanne Scharnhorst 45 Minuten | ab 3 Jahren www.fadenschein.de

Tickets

ab 0 €

Dienstag, 10.12.2024 10:30 Uhr Theater Fadenschein

Weihnachten im Tal der Trolle | Gruppenvorstellung

Figurentheater - Kinder

*Für Kita- und Schulgruppen gilt ein Preis von 6 Euro pro Person. Maximal 3 gruppenbegleitende Erzieher*innen/Lehrer*innen haben freien Eintritt. **Schulen mit einer TheaterFLAT im Staatstheater haben freien Eintritt zu allen Gruppenvorstellungen im Theater FADENSCHEIN. Bestellungen erfolgen telefonisch unter 0531 33 05 39 oder kartenbestellung@fadenschein.de ***** Weihnachten im Tal der Trolle Eine Weihnachtsgeschichte aus dem hohen Norden Eine Weihnachtsgeschichte aus dem hohen Norden Im hohen Norden Finnlands liegt unter einer dicken Schneedecke verborgen das Tal der Trolle. Hier verbringen der kleine Troll und seine Familie ihren Winterschlaf. Eines Tages jedoch, kurz vor Weihnachten, wacht der kleine Troll plötzlich auf. Alles ist so anders als im Sommer! Wo kommt dieser Schnee her? Das ganze Tal ist in Aufregung, denn Weihnachten steht vor der Tür. Weihnachten, fragen sich die Trolle, was mag das sein? Der alte Troll weiß: Für Weihnachten braucht man einen Tannenbaum, Essen und Geschenke. Und so macht sich die Trollfamilie an die Arbeit. Ein verschmitztes Theaterstück über die Frage, was Weihnachten eigentlich ist und über den Zauber und die Gefahren des Winters. Theater Fadenschein Figuren und Spiel: Miriam Paul | Regie: Hanne Scharnhorst 45 Minuten | ab 3 Jahren www.fadenschein.de

Tickets

ab 0 €

Mittwoch, 11.12.2024 09:00 Uhr Theater Fadenschein

Weihnachten im Tal der Trolle | Gruppenvorstellung

Figurentheater - Kinder

*Für Kita- und Schulgruppen gilt ein Preis von 6 Euro pro Person. Maximal 3 gruppenbegleitende Erzieher*innen/Lehrer*innen haben freien Eintritt. **Schulen mit einer TheaterFLAT im Staatstheater haben freien Eintritt zu allen Gruppenvorstellungen im Theater FADENSCHEIN. Bestellungen erfolgen telefonisch unter 0531 33 05 39 oder kartenbestellung@fadenschein.de ***** Weihnachten im Tal der Trolle Eine Weihnachtsgeschichte aus dem hohen Norden Eine Weihnachtsgeschichte aus dem hohen Norden Im hohen Norden Finnlands liegt unter einer dicken Schneedecke verborgen das Tal der Trolle. Hier verbringen der kleine Troll und seine Familie ihren Winterschlaf. Eines Tages jedoch, kurz vor Weihnachten, wacht der kleine Troll plötzlich auf. Alles ist so anders als im Sommer! Wo kommt dieser Schnee her? Das ganze Tal ist in Aufregung, denn Weihnachten steht vor der Tür. Weihnachten, fragen sich die Trolle, was mag das sein? Der alte Troll weiß: Für Weihnachten braucht man einen Tannenbaum, Essen und Geschenke. Und so macht sich die Trollfamilie an die Arbeit. Ein verschmitztes Theaterstück über die Frage, was Weihnachten eigentlich ist und über den Zauber und die Gefahren des Winters. Theater Fadenschein Figuren und Spiel: Miriam Paul | Regie: Hanne Scharnhorst 45 Minuten | ab 3 Jahren www.fadenschein.de

Tickets

ab 0 €

Mittwoch, 11.12.2024 10:30 Uhr Theater Fadenschein

Weihnachten im Tal der Trolle | Gruppenvorstellung

Figurentheater - Kinder

*Für Kita- und Schulgruppen gilt ein Preis von 6 Euro pro Person. Maximal 3 gruppenbegleitende Erzieher*innen/Lehrer*innen haben freien Eintritt. **Schulen mit einer TheaterFLAT im Staatstheater haben freien Eintritt zu allen Gruppenvorstellungen im Theater FADENSCHEIN. Bestellungen erfolgen telefonisch unter 0531 33 05 39 oder kartenbestellung@fadenschein.de ***** Weihnachten im Tal der Trolle Eine Weihnachtsgeschichte aus dem hohen Norden Eine Weihnachtsgeschichte aus dem hohen Norden Im hohen Norden Finnlands liegt unter einer dicken Schneedecke verborgen das Tal der Trolle. Hier verbringen der kleine Troll und seine Familie ihren Winterschlaf. Eines Tages jedoch, kurz vor Weihnachten, wacht der kleine Troll plötzlich auf. Alles ist so anders als im Sommer! Wo kommt dieser Schnee her? Das ganze Tal ist in Aufregung, denn Weihnachten steht vor der Tür. Weihnachten, fragen sich die Trolle, was mag das sein? Der alte Troll weiß: Für Weihnachten braucht man einen Tannenbaum, Essen und Geschenke. Und so macht sich die Trollfamilie an die Arbeit. Ein verschmitztes Theaterstück über die Frage, was Weihnachten eigentlich ist und über den Zauber und die Gefahren des Winters. Theater Fadenschein Figuren und Spiel: Miriam Paul | Regie: Hanne Scharnhorst 45 Minuten | ab 3 Jahren www.fadenschein.de

Tickets

ab 0 €

Donnerstag, 12.12.2024 09:00 Uhr Theater Fadenschein

Weihnachten im Tal der Trolle | Gruppenvorstellung

Figurentheater - Kinder

*Für Kita- und Schulgruppen gilt ein Preis von 6 Euro pro Person. Maximal 3 gruppenbegleitende Erzieher*innen/Lehrer*innen haben freien Eintritt. **Schulen mit einer TheaterFLAT im Staatstheater haben freien Eintritt zu allen Gruppenvorstellungen im Theater FADENSCHEIN. Bestellungen erfolgen telefonisch unter 0531 33 05 39 oder kartenbestellung@fadenschein.de ***** Weihnachten im Tal der Trolle Eine Weihnachtsgeschichte aus dem hohen Norden Eine Weihnachtsgeschichte aus dem hohen Norden Im hohen Norden Finnlands liegt unter einer dicken Schneedecke verborgen das Tal der Trolle. Hier verbringen der kleine Troll und seine Familie ihren Winterschlaf. Eines Tages jedoch, kurz vor Weihnachten, wacht der kleine Troll plötzlich auf. Alles ist so anders als im Sommer! Wo kommt dieser Schnee her? Das ganze Tal ist in Aufregung, denn Weihnachten steht vor der Tür. Weihnachten, fragen sich die Trolle, was mag das sein? Der alte Troll weiß: Für Weihnachten braucht man einen Tannenbaum, Essen und Geschenke. Und so macht sich die Trollfamilie an die Arbeit. Ein verschmitztes Theaterstück über die Frage, was Weihnachten eigentlich ist und über den Zauber und die Gefahren des Winters. Theater Fadenschein Figuren und Spiel: Miriam Paul | Regie: Hanne Scharnhorst 45 Minuten | ab 3 Jahren www.fadenschein.de

Tickets

ab 0 €

Donnerstag, 12.12.2024 10:30 Uhr Theater Fadenschein

Weihnachten im Tal der Trolle | Gruppenvorstellung

Figurentheater - Kinder

*Für Kita- und Schulgruppen gilt ein Preis von 6 Euro pro Person. Maximal 3 gruppenbegleitende Erzieher*innen/Lehrer*innen haben freien Eintritt. **Schulen mit einer TheaterFLAT im Staatstheater haben freien Eintritt zu allen Gruppenvorstellungen im Theater FADENSCHEIN. Bestellungen erfolgen telefonisch unter 0531 33 05 39 oder kartenbestellung@fadenschein.de ***** Weihnachten im Tal der Trolle Eine Weihnachtsgeschichte aus dem hohen Norden Eine Weihnachtsgeschichte aus dem hohen Norden Im hohen Norden Finnlands liegt unter einer dicken Schneedecke verborgen das Tal der Trolle. Hier verbringen der kleine Troll und seine Familie ihren Winterschlaf. Eines Tages jedoch, kurz vor Weihnachten, wacht der kleine Troll plötzlich auf. Alles ist so anders als im Sommer! Wo kommt dieser Schnee her? Das ganze Tal ist in Aufregung, denn Weihnachten steht vor der Tür. Weihnachten, fragen sich die Trolle, was mag das sein? Der alte Troll weiß: Für Weihnachten braucht man einen Tannenbaum, Essen und Geschenke. Und so macht sich die Trollfamilie an die Arbeit. Ein verschmitztes Theaterstück über die Frage, was Weihnachten eigentlich ist und über den Zauber und die Gefahren des Winters. Theater Fadenschein Figuren und Spiel: Miriam Paul | Regie: Hanne Scharnhorst 45 Minuten | ab 3 Jahren www.fadenschein.de

Tickets

ab 0 €

Freitag, 13.12.2024 09:00 Uhr Theater Fadenschein

Weihnachten im Tal der Trolle | Gruppenvorstellung

Figurentheater - Kinder

*Für Kita- und Schulgruppen gilt ein Preis von 6 Euro pro Person. Maximal 3 gruppenbegleitende Erzieher*innen/Lehrer*innen haben freien Eintritt. **Schulen mit einer TheaterFLAT im Staatstheater haben freien Eintritt zu allen Gruppenvorstellungen im Theater FADENSCHEIN. Bestellungen erfolgen telefonisch unter 0531 33 05 39 oder kartenbestellung@fadenschein.de ***** Weihnachten im Tal der Trolle Eine Weihnachtsgeschichte aus dem hohen Norden Eine Weihnachtsgeschichte aus dem hohen Norden Im hohen Norden Finnlands liegt unter einer dicken Schneedecke verborgen das Tal der Trolle. Hier verbringen der kleine Troll und seine Familie ihren Winterschlaf. Eines Tages jedoch, kurz vor Weihnachten, wacht der kleine Troll plötzlich auf. Alles ist so anders als im Sommer! Wo kommt dieser Schnee her? Das ganze Tal ist in Aufregung, denn Weihnachten steht vor der Tür. Weihnachten, fragen sich die Trolle, was mag das sein? Der alte Troll weiß: Für Weihnachten braucht man einen Tannenbaum, Essen und Geschenke. Und so macht sich die Trollfamilie an die Arbeit. Ein verschmitztes Theaterstück über die Frage, was Weihnachten eigentlich ist und über den Zauber und die Gefahren des Winters. Theater Fadenschein Figuren und Spiel: Miriam Paul | Regie: Hanne Scharnhorst 45 Minuten | ab 3 Jahren www.fadenschein.de

Tickets

ab 0 €

Freitag, 13.12.2024 10:30 Uhr Theater Fadenschein

Weihnachten im Tal der Trolle | Gruppenvorstellung

Figurentheater - Kinder

*Für Kita- und Schulgruppen gilt ein Preis von 6 Euro pro Person. Maximal 3 gruppenbegleitende Erzieher*innen/Lehrer*innen haben freien Eintritt. **Schulen mit einer TheaterFLAT im Staatstheater haben freien Eintritt zu allen Gruppenvorstellungen im Theater FADENSCHEIN. Bestellungen erfolgen telefonisch unter 0531 33 05 39 oder kartenbestellung@fadenschein.de ***** Weihnachten im Tal der Trolle Eine Weihnachtsgeschichte aus dem hohen Norden Eine Weihnachtsgeschichte aus dem hohen Norden Im hohen Norden Finnlands liegt unter einer dicken Schneedecke verborgen das Tal der Trolle. Hier verbringen der kleine Troll und seine Familie ihren Winterschlaf. Eines Tages jedoch, kurz vor Weihnachten, wacht der kleine Troll plötzlich auf. Alles ist so anders als im Sommer! Wo kommt dieser Schnee her? Das ganze Tal ist in Aufregung, denn Weihnachten steht vor der Tür. Weihnachten, fragen sich die Trolle, was mag das sein? Der alte Troll weiß: Für Weihnachten braucht man einen Tannenbaum, Essen und Geschenke. Und so macht sich die Trollfamilie an die Arbeit. Ein verschmitztes Theaterstück über die Frage, was Weihnachten eigentlich ist und über den Zauber und die Gefahren des Winters. Theater Fadenschein Figuren und Spiel: Miriam Paul | Regie: Hanne Scharnhorst 45 Minuten | ab 3 Jahren www.fadenschein.de

Tickets

ab 0 €

Samstag, 14.12.2024 15:00 Uhr Theater Fadenschein

Weihnachten im Tal der Trolle

Figurentheater - Kinder

Eine Weihnachtsgeschichte aus dem hohen Norden Eine Weihnachtsgeschichte aus dem hohen Norden Im hohen Norden Finnlands liegt unter einer dicken Schneedecke verborgen das Tal der Trolle. Hier verbringen der kleine Troll und seine Familie ihren Winterschlaf. Eines Tages jedoch, kurz vor Weihnachten, wacht der kleine Troll plötzlich auf. Alles ist so anders als im Sommer! Wo kommt dieser Schnee her? Das ganze Tal ist in Aufregung, denn Weihnachten steht vor der Tür. Weihnachten, fragen sich die Trolle, was mag das sein? Der alte Troll weiß: Für Weihnachten braucht man einen Tannenbaum, Essen und Geschenke. Und so macht sich die Trollfamilie an die Arbeit. Ein verschmitztes Theaterstück über die Frage, was Weihnachten eigentlich ist und über den Zauber und die Gefahren des Winters. Theater Fadenschein | Figuren und Spiel: Miriam Paul | Regie: Hanne Scharnhorst 45 Minuten | ab 3 Jahren www.fadenschein.de

Tickets

ab 9 €

Sonntag, 15.12.2024 11:00 Uhr Theater Fadenschein

Wilmas Weihnachten

Figurentheater - Kinder

Wilmas Weihnachten Ein heiteres Spiel um Weihnachtsbräuche Es ist Weihnachten und alle sind im Weihnachtsfieber. Für Wilma ist das genau der richtige Tag zum Aufräumen, denn heute wird sie sicher keiner stören. Doch plötzlich rumpelt es draußen. Ein Karton ist direkt vor ihrer Haustür gelandet. Während Wilma sich wundert, dass ihr jemand etwas schenken möchte, hört sie ein Klopfen aus dem Karton. Heraus kommt ein Weihnachtswichtel, der aus Versehen in der Werkstatt des Weihnachtsmannes in den Karton gepackt wurde. Sein Zuhause ist in weiter Ferne und unerreichbar. Daher will er unbedingt mit Wilma Weihnachten feiern. Doch das passt Wilma überhaupt nicht. Sie hat auch vergessen, wie das geht. Zum Glück kennt der kleine Wichtel sich schon etwas mit Weihnachten aus und lässt nicht locker. Allmählich merkt Wilma, dass es eigentlich ganz gemütlich und vor allem nicht mehr so einsam ist … Feuer und Flamme Theater, Braunschweig | Regie: Hartmut Fiegen | Spiel: Tania Feodora Klinger 40 Minuten | ab 4 Jahren www.feuerundflamme.de www.fadenschein.de

Tickets

ab 9 €

Sonntag, 15.12.2024 15:00 Uhr Theater Fadenschein

Wilmas Weihnachten

Figurentheater - Kinder

Ein heiteres Spiel um Weihnachtsbräuche Es ist Weihnachten und alle sind im Weihnachtsfieber. Für Wilma ist das genau der richtige Tag zum Aufräumen, denn heute wird sie sicher keiner stören. Doch plötzlich rumpelt es draußen. Ein Karton ist direkt vor ihrer Haustür gelandet. Während Wilma sich wundert, dass ihr jemand etwas schenken möchte, hört sie ein Klopfen aus dem Karton. Heraus kommt ein Weihnachtswichtel, der aus Versehen in der Werkstatt des Weihnachtsmannes in den Karton gepackt wurde. Sein Zuhause ist in weiter Ferne und unerreichbar. Daher will er unbedingt mit Wilma Weihnachten feiern. Doch das passt Wilma überhaupt nicht. Sie hat auch vergessen, wie das geht. Zum Glück kennt der kleine Wichtel sich schon etwas mit Weihnachten aus und lässt nicht locker. Allmählich merkt Wilma, dass es eigentlich ganz gemütlich und vor allem nicht mehr so einsam ist … Feuer und Flamme Theater, Braunschweig | Regie: Hartmut Fiegen | Spiel: Tania Feodora Klinger 40 Minuten | ab 4 Jahren www.feuerundflamme.de www.fadenschein.de

Tickets

ab 9 €

Montag, 16.12.2024 09:00 Uhr Theater Fadenschein

Wilmas Weihnachten | Gruppenvorstellung

Figurentheater - Kinder

*Für Kita- und Schulgruppen gilt ein Preis von 6 Euro pro Person. Maximal 3 gruppenbegleitende Erzieher*innen/Lehrer*innen haben freien Eintritt. **Schulen mit einer TheaterFLAT im Staatstheater haben freien Eintritt zu allen Gruppenvorstellungen im Theater FADENSCHEIN. Bestellungen erfolgen telefonisch unter 0531 33 05 39 oder kartenbestellung@fadenschein.de ***** Wilmas Weihnachten Ein heiteres Spiel um Weihnachtsbräuche Es ist Weihnachten und alle sind im Weihnachtsfieber. Für Wilma ist das genau der richtige Tag zum Aufräumen, denn heute wird sie sicher keiner stören. Doch plötzlich rumpelt es draußen. Ein Karton ist direkt vor ihrer Haustür gelandet. Während Wilma sich wundert, dass ihr jemand etwas schenken möchte, hört sie ein Klopfen aus dem Karton. Heraus kommt ein Weihnachtswichtel, der aus Versehen in der Werkstatt des Weihnachtsmannes in den Karton gepackt wurde. Sein Zuhause ist in weiter Ferne und unerreichbar. Daher will er unbedingt mit Wilma Weihnachten feiern. Doch das passt Wilma überhaupt nicht. Sie hat auch vergessen, wie das geht. Zum Glück kennt der kleine Wichtel sich schon etwas mit Weihnachten aus und lässt nicht locker. Allmählich merkt Wilma, dass es eigentlich ganz gemütlich und vor allem nicht mehr so einsam ist … Feuer und Flamme Theater, Braunschweig | Regie: Hartmut Fiegen | Spiel: Tania Feodora Klinger 40 Minuten | ab 4 Jahren www.feuerundflamme.de www.fadenschein.de

Tickets

ab 0 €

Montag, 16.12.2024 10:30 Uhr Theater Fadenschein

Wilmas Weihnachten | Gruppenvorstellung

Figurentheater - Kinder

*Für Kita- und Schulgruppen gilt ein Preis von 6 Euro pro Person. Maximal 3 gruppenbegleitende Erzieher*innen/Lehrer*innen haben freien Eintritt. **Schulen mit einer TheaterFLAT im Staatstheater haben freien Eintritt zu allen Gruppenvorstellungen im Theater FADENSCHEIN. Bestellungen erfolgen telefonisch unter 0531 33 05 39 oder kartenbestellung@fadenschein.de ***** Wilmas Weihnachten Ein heiteres Spiel um Weihnachtsbräuche Es ist Weihnachten und alle sind im Weihnachtsfieber. Für Wilma ist das genau der richtige Tag zum Aufräumen, denn heute wird sie sicher keiner stören. Doch plötzlich rumpelt es draußen. Ein Karton ist direkt vor ihrer Haustür gelandet. Während Wilma sich wundert, dass ihr jemand etwas schenken möchte, hört sie ein Klopfen aus dem Karton. Heraus kommt ein Weihnachtswichtel, der aus Versehen in der Werkstatt des Weihnachtsmannes in den Karton gepackt wurde. Sein Zuhause ist in weiter Ferne und unerreichbar. Daher will er unbedingt mit Wilma Weihnachten feiern. Doch das passt Wilma überhaupt nicht. Sie hat auch vergessen, wie das geht. Zum Glück kennt der kleine Wichtel sich schon etwas mit Weihnachten aus und lässt nicht locker. Allmählich merkt Wilma, dass es eigentlich ganz gemütlich und vor allem nicht mehr so einsam ist … Feuer und Flamme Theater, Braunschweig | Regie: Hartmut Fiegen | Spiel: Tania Feodora Klinger 40 Minuten | ab 4 Jahren www.feuerundflamme.de www.fadenschein.de

Tickets

ab 0 €

Dienstag, 17.12.2024 09:00 Uhr Theater Fadenschein

Wilmas Weihnachten | Gruppenvorstellung

Figurentheater - Kinder

*Für Kita- und Schulgruppen gilt ein Preis von 6 Euro pro Person. Maximal 3 gruppenbegleitende Erzieher*innen/Lehrer*innen haben freien Eintritt. **Schulen mit einer TheaterFLAT im Staatstheater haben freien Eintritt zu allen Gruppenvorstellungen im Theater FADENSCHEIN. Bestellungen erfolgen telefonisch unter 0531 33 05 39 oder kartenbestellung@fadenschein.de ***** Wilmas Weihnachten Ein heiteres Spiel um Weihnachtsbräuche Es ist Weihnachten und alle sind im Weihnachtsfieber. Für Wilma ist das genau der richtige Tag zum Aufräumen, denn heute wird sie sicher keiner stören. Doch plötzlich rumpelt es draußen. Ein Karton ist direkt vor ihrer Haustür gelandet. Während Wilma sich wundert, dass ihr jemand etwas schenken möchte, hört sie ein Klopfen aus dem Karton. Heraus kommt ein Weihnachtswichtel, der aus Versehen in der Werkstatt des Weihnachtsmannes in den Karton gepackt wurde. Sein Zuhause ist in weiter Ferne und unerreichbar. Daher will er unbedingt mit Wilma Weihnachten feiern. Doch das passt Wilma überhaupt nicht. Sie hat auch vergessen, wie das geht. Zum Glück kennt der kleine Wichtel sich schon etwas mit Weihnachten aus und lässt nicht locker. Allmählich merkt Wilma, dass es eigentlich ganz gemütlich und vor allem nicht mehr so einsam ist … Feuer und Flamme Theater, Braunschweig | Regie: Hartmut Fiegen | Spiel: Tania Feodora Klinger 40 Minuten | ab 4 Jahren www.feuerundflamme.de www.fadenschein.de

Tickets

ab 0 €

Dienstag, 17.12.2024 10:30 Uhr Theater Fadenschein

Wilmas Weihnachten | Gruppenvorstellung

Figurentheater - Kinder

*Für Kita- und Schulgruppen gilt ein Preis von 6 Euro pro Person. Maximal 3 gruppenbegleitende Erzieher*innen/Lehrer*innen haben freien Eintritt. **Schulen mit einer TheaterFLAT im Staatstheater haben freien Eintritt zu allen Gruppenvorstellungen im Theater FADENSCHEIN. Bestellungen erfolgen telefonisch unter 0531 33 05 39 oder kartenbestellung@fadenschein.de ***** Wilmas Weihnachten Ein heiteres Spiel um Weihnachtsbräuche Es ist Weihnachten und alle sind im Weihnachtsfieber. Für Wilma ist das genau der richtige Tag zum Aufräumen, denn heute wird sie sicher keiner stören. Doch plötzlich rumpelt es draußen. Ein Karton ist direkt vor ihrer Haustür gelandet. Während Wilma sich wundert, dass ihr jemand etwas schenken möchte, hört sie ein Klopfen aus dem Karton. Heraus kommt ein Weihnachtswichtel, der aus Versehen in der Werkstatt des Weihnachtsmannes in den Karton gepackt wurde. Sein Zuhause ist in weiter Ferne und unerreichbar. Daher will er unbedingt mit Wilma Weihnachten feiern. Doch das passt Wilma überhaupt nicht. Sie hat auch vergessen, wie das geht. Zum Glück kennt der kleine Wichtel sich schon etwas mit Weihnachten aus und lässt nicht locker. Allmählich merkt Wilma, dass es eigentlich ganz gemütlich und vor allem nicht mehr so einsam ist … Feuer und Flamme Theater, Braunschweig | Regie: Hartmut Fiegen | Spiel: Tania Feodora Klinger 40 Minuten | ab 4 Jahren www.feuerundflamme.de www.fadenschein.de

Tickets

ab 0 €

Mittwoch, 18.12.2024 09:00 Uhr Theater Fadenschein

Wilmas Weihnachten | Gruppenvorstellung

Figurentheater - Kinder

*Für Kita- und Schulgruppen gilt ein Preis von 6 Euro pro Person. Maximal 3 gruppenbegleitende Erzieher*innen/Lehrer*innen haben freien Eintritt. **Schulen mit einer TheaterFLAT im Staatstheater haben freien Eintritt zu allen Gruppenvorstellungen im Theater FADENSCHEIN. Bestellungen erfolgen telefonisch unter 0531 33 05 39 oder kartenbestellung@fadenschein.de ***** Wilmas Weihnachten Ein heiteres Spiel um Weihnachtsbräuche Es ist Weihnachten und alle sind im Weihnachtsfieber. Für Wilma ist das genau der richtige Tag zum Aufräumen, denn heute wird sie sicher keiner stören. Doch plötzlich rumpelt es draußen. Ein Karton ist direkt vor ihrer Haustür gelandet. Während Wilma sich wundert, dass ihr jemand etwas schenken möchte, hört sie ein Klopfen aus dem Karton. Heraus kommt ein Weihnachtswichtel, der aus Versehen in der Werkstatt des Weihnachtsmannes in den Karton gepackt wurde. Sein Zuhause ist in weiter Ferne und unerreichbar. Daher will er unbedingt mit Wilma Weihnachten feiern. Doch das passt Wilma überhaupt nicht. Sie hat auch vergessen, wie das geht. Zum Glück kennt der kleine Wichtel sich schon etwas mit Weihnachten aus und lässt nicht locker. Allmählich merkt Wilma, dass es eigentlich ganz gemütlich und vor allem nicht mehr so einsam ist … Feuer und Flamme Theater, Braunschweig | Regie: Hartmut Fiegen | Spiel: Tania Feodora Klinger 40 Minuten | ab 4 Jahren www.feuerundflamme.de www.fadenschein.de

Tickets

ab 0 €

Mittwoch, 18.12.2024 10:30 Uhr Theater Fadenschein

Wilmas Weihnachten | Gruppenvorstellung

Figurentheater - Kinder

*Für Kita- und Schulgruppen gilt ein Preis von 6 Euro pro Person. Maximal 3 gruppenbegleitende Erzieher*innen/Lehrer*innen haben freien Eintritt. **Schulen mit einer TheaterFLAT im Staatstheater haben freien Eintritt zu allen Gruppenvorstellungen im Theater FADENSCHEIN. Bestellungen erfolgen telefonisch unter 0531 33 05 39 oder kartenbestellung@fadenschein.de ***** Wilmas Weihnachten Ein heiteres Spiel um Weihnachtsbräuche Es ist Weihnachten und alle sind im Weihnachtsfieber. Für Wilma ist das genau der richtige Tag zum Aufräumen, denn heute wird sie sicher keiner stören. Doch plötzlich rumpelt es draußen. Ein Karton ist direkt vor ihrer Haustür gelandet. Während Wilma sich wundert, dass ihr jemand etwas schenken möchte, hört sie ein Klopfen aus dem Karton. Heraus kommt ein Weihnachtswichtel, der aus Versehen in der Werkstatt des Weihnachtsmannes in den Karton gepackt wurde. Sein Zuhause ist in weiter Ferne und unerreichbar. Daher will er unbedingt mit Wilma Weihnachten feiern. Doch das passt Wilma überhaupt nicht. Sie hat auch vergessen, wie das geht. Zum Glück kennt der kleine Wichtel sich schon etwas mit Weihnachten aus und lässt nicht locker. Allmählich merkt Wilma, dass es eigentlich ganz gemütlich und vor allem nicht mehr so einsam ist … Feuer und Flamme Theater, Braunschweig | Regie: Hartmut Fiegen | Spiel: Tania Feodora Klinger 40 Minuten | ab 4 Jahren www.feuerundflamme.de www.fadenschein.de

Tickets

ab 0 €

Donnerstag, 19.12.2024 09:00 Uhr Theater Fadenschein

Wilmas Weihnachten | Gruppenvorstellung

Figurentheater - Kinder

*Für Kita- und Schulgruppen gilt ein Preis von 6 Euro pro Person. Maximal 3 gruppenbegleitende Erzieher*innen/Lehrer*innen haben freien Eintritt. **Schulen mit einer TheaterFLAT im Staatstheater haben freien Eintritt zu allen Gruppenvorstellungen im Theater FADENSCHEIN. Bestellungen erfolgen telefonisch unter 0531 33 05 39 oder kartenbestellung@fadenschein.de ***** Wilmas Weihnachten Ein heiteres Spiel um Weihnachtsbräuche Es ist Weihnachten und alle sind im Weihnachtsfieber. Für Wilma ist das genau der richtige Tag zum Aufräumen, denn heute wird sie sicher keiner stören. Doch plötzlich rumpelt es draußen. Ein Karton ist direkt vor ihrer Haustür gelandet. Während Wilma sich wundert, dass ihr jemand etwas schenken möchte, hört sie ein Klopfen aus dem Karton. Heraus kommt ein Weihnachtswichtel, der aus Versehen in der Werkstatt des Weihnachtsmannes in den Karton gepackt wurde. Sein Zuhause ist in weiter Ferne und unerreichbar. Daher will er unbedingt mit Wilma Weihnachten feiern. Doch das passt Wilma überhaupt nicht. Sie hat auch vergessen, wie das geht. Zum Glück kennt der kleine Wichtel sich schon etwas mit Weihnachten aus und lässt nicht locker. Allmählich merkt Wilma, dass es eigentlich ganz gemütlich und vor allem nicht mehr so einsam ist … Feuer und Flamme Theater, Braunschweig | Regie: Hartmut Fiegen | Spiel: Tania Feodora Klinger 40 Minuten | ab 4 Jahren www.feuerundflamme.de www.fadenschein.de

Tickets

ab 0 €

Donnerstag, 19.12.2024 10:30 Uhr Theater Fadenschein

Wilmas Weihnachten | Gruppenvorstellung

Figurentheater - Kinder

*Für Kita- und Schulgruppen gilt ein Preis von 6 Euro pro Person. Maximal 3 gruppenbegleitende Erzieher*innen/Lehrer*innen haben freien Eintritt. **Schulen mit einer TheaterFLAT im Staatstheater haben freien Eintritt zu allen Gruppenvorstellungen im Theater FADENSCHEIN. Bestellungen erfolgen telefonisch unter 0531 33 05 39 oder kartenbestellung@fadenschein.de ***** Wilmas Weihnachten Ein heiteres Spiel um Weihnachtsbräuche Es ist Weihnachten und alle sind im Weihnachtsfieber. Für Wilma ist das genau der richtige Tag zum Aufräumen, denn heute wird sie sicher keiner stören. Doch plötzlich rumpelt es draußen. Ein Karton ist direkt vor ihrer Haustür gelandet. Während Wilma sich wundert, dass ihr jemand etwas schenken möchte, hört sie ein Klopfen aus dem Karton. Heraus kommt ein Weihnachtswichtel, der aus Versehen in der Werkstatt des Weihnachtsmannes in den Karton gepackt wurde. Sein Zuhause ist in weiter Ferne und unerreichbar. Daher will er unbedingt mit Wilma Weihnachten feiern. Doch das passt Wilma überhaupt nicht. Sie hat auch vergessen, wie das geht. Zum Glück kennt der kleine Wichtel sich schon etwas mit Weihnachten aus und lässt nicht locker. Allmählich merkt Wilma, dass es eigentlich ganz gemütlich und vor allem nicht mehr so einsam ist … Feuer und Flamme Theater, Braunschweig | Regie: Hartmut Fiegen | Spiel: Tania Feodora Klinger 40 Minuten | ab 4 Jahren www.feuerundflamme.de www.fadenschein.de

Tickets

ab 0 €

Freitag, 20.12.2024 09:00 Uhr Theater Fadenschein

Weihnachtsgans Auguste

Figurentheater - Kinder

*Für Kita- und Schulgruppen gilt ein Preis von 6 Euro pro Person. Maximal 3 gruppenbegleitende Erzieher*innen/Lehrer*innen haben freien Eintritt. **Schulen mit einer TheaterFLAT im Staatstheater haben freien Eintritt zu allen Gruppenvorstellungen im Theater FADENSCHEIN. Bestellungen erfolgen telefonisch unter 0531 33 05 39 oder kartenbestellung@fadenschein.de ***** Ein vorweihnachtliches Figurenspiel über Freundschaft Vater Löwenhaupt kauft zu Weihnachten eine lebendige Gans auf dem Markt. Sie soll bis Weihnachten im Keller gemästet werden. Die Kinder sind da ganz anderer Meinung, befreien das Tier und geben ihm den Namen „Gustje“. An Weihnachten will der Vater Gustje in den Gänsehimmel schicken. Als nach dem Rupfen die nackte Gans aus der Speisekammer herausspaziert und fürchterlich friert, beschließen die Kinder ihr einen Pullover zu stricken. So kommt es, dass die Familie doch noch ein fröhliches Weihnachtsfest feiert - ganz ohne Gänsebraten. Theater Anke Berger, Braunschweig | Spiel: Anke Berger | Regie: Margrit Gysin | Kostüm: Bärbel Rabold | 40 Minuten | ab 4 Jahren www.theater-ankeberger.de www.fadenschein.de

Tickets

ab 0 €

Freitag, 20.12.2024 10:30 Uhr Theater Fadenschein

Weihnachtsgans Auguste

Figurentheater - Kinder

*Für Kita- und Schulgruppen gilt ein Preis von 6 Euro pro Person. Maximal 3 gruppenbegleitende Erzieher*innen/Lehrer*innen haben freien Eintritt. **Schulen mit einer TheaterFLAT im Staatstheater haben freien Eintritt zu allen Gruppenvorstellungen im Theater FADENSCHEIN. Bestellungen erfolgen telefonisch unter 0531 33 05 39 oder kartenbestellung@fadenschein.de ***** Ein vorweihnachtliches Figurenspiel über Freundschaft Vater Löwenhaupt kauft zu Weihnachten eine lebendige Gans auf dem Markt. Sie soll bis Weihnachten im Keller gemästet werden. Die Kinder sind da ganz anderer Meinung, befreien das Tier und geben ihm den Namen „Gustje“. An Weihnachten will der Vater Gustje in den Gänsehimmel schicken. Als nach dem Rupfen die nackte Gans aus der Speisekammer herausspaziert und fürchterlich friert, beschließen die Kinder ihr einen Pullover zu stricken. So kommt es, dass die Familie doch noch ein fröhliches Weihnachtsfest feiert - ganz ohne Gänsebraten. Theater Anke Berger, Braunschweig | Spiel: Anke Berger | Regie: Margrit Gysin | Kostüm: Bärbel Rabold | 40 Minuten | ab 4 Jahren www.theater-ankeberger.de www.fadenschein.de

Tickets

ab 0 €

Freitag, 20.12.2024 16:00 Uhr Theater Fadenschein

Weihnachtsgans Auguste

Figurentheater - Kinder

Ein vorweihnachtliches Figurenspiel über Freundschaft Vater Löwenhaupt kauft zu Weihnachten eine lebendige Gans auf dem Markt. Sie soll bis Weihnachten im Keller gemästet werden. Die Kinder sind da ganz anderer Meinung, befreien das Tier und geben ihm den Namen „Gustje“. An Weihnachten will der Vater Gustje in den Gänsehimmel schicken. Als nach dem Rupfen die nackte Gans aus der Speisekammer herausspaziert und fürchterlich friert, beschließen die Kinder ihr einen Pullover zu stricken. So kommt es, dass die Familie doch noch ein fröhliches Weihnachtsfest feiert - ganz ohne Gänsebraten. Theater Anke Berger, Braunschweig | Spiel: Anke Berger | Regie: Margrit Gysin | Kostüm: Bärbel Rabold | 40 Minuten | ab 4 Jahren www.theater-ankeberger.de www.fadenschein.de

Tickets

ab 9 €

Samstag, 21.12.2024 15:00 Uhr Theater Fadenschein

Weihnachtsgans Auguste

Figurentheater - Kinder

Ein vorweihnachtliches Figurenspiel über Freundschaft Vater Löwenhaupt kauft zu Weihnachten eine lebendige Gans auf dem Markt. Sie soll bis Weihnachten im Keller gemästet werden. Die Kinder sind da ganz anderer Meinung, befreien das Tier und geben ihm den Namen „Gustje“. An Weihnachten will der Vater Gustje in den Gänsehimmel schicken. Als nach dem Rupfen die nackte Gans aus der Speisekammer herausspaziert und fürchterlich friert, beschließen die Kinder ihr einen Pullover zu stricken. So kommt es, dass die Familie doch noch ein fröhliches Weihnachtsfest feiert - ganz ohne Gänsebraten. Theater Anke Berger, Braunschweig | Spiel: Anke Berger | Regie: Margrit Gysin | Kostüm: Bärbel Rabold | 40 Minuten | ab 4 Jahren www.theater-ankeberger.de www.fadenschein.de

Tickets

ab 9 €

Sonntag, 22.12.2024 11:00 Uhr Theater Fadenschein

Weihnachtsgans Auguste

Figurentheater - Kinder

Ein vorweihnachtliches Figurenspiel über Freundschaft Vater Löwenhaupt kauft zu Weihnachten eine lebendige Gans auf dem Markt. Sie soll bis Weihnachten im Keller gemästet werden. Die Kinder sind da ganz anderer Meinung, befreien das Tier und geben ihm den Namen „Gustje“. An Weihnachten will der Vater Gustje in den Gänsehimmel schicken. Als nach dem Rupfen die nackte Gans aus der Speisekammer herausspaziert und fürchterlich friert, beschließen die Kinder ihr einen Pullover zu stricken. So kommt es, dass die Familie doch noch ein fröhliches Weihnachtsfest feiert - ganz ohne Gänsebraten. Theater Anke Berger, Braunschweig | Spiel: Anke Berger | Regie: Margrit Gysin | Kostüm: Bärbel Rabold | 40 Minuten | ab 4 Jahren www.theater-ankeberger.de www.fadenschein.de

Tickets

ab 9 €

Sonntag, 22.12.2024 15:00 Uhr Theater Fadenschein

Weihnachtsgans Auguste

Figurentheater - Kinder

Ein vorweihnachtliches Figurenspiel über Freundschaft Vater Löwenhaupt kauft zu Weihnachten eine lebendige Gans auf dem Markt. Sie soll bis Weihnachten im Keller gemästet werden. Die Kinder sind da ganz anderer Meinung, befreien das Tier und geben ihm den Namen „Gustje“. An Weihnachten will der Vater Gustje in den Gänsehimmel schicken. Als nach dem Rupfen die nackte Gans aus der Speisekammer herausspaziert und fürchterlich friert, beschließen die Kinder ihr einen Pullover zu stricken. So kommt es, dass die Familie doch noch ein fröhliches Weihnachtsfest feiert - ganz ohne Gänsebraten. Theater Anke Berger, Braunschweig | Spiel: Anke Berger | Regie: Margrit Gysin | Kostüm: Bärbel Rabold | 40 Minuten | ab 4 Jahren www.theater-ankeberger.de www.fadenschein.de

Tickets

ab 9 €

Montag, 23.12.2024 15:00 Uhr Theater Fadenschein

Weihnachtsgans Auguste

Figurentheater - Kinder

Ein vorweihnachtliches Figurenspiel über Freundschaft Vater Löwenhaupt kauft zu Weihnachten eine lebendige Gans auf dem Markt. Sie soll bis Weihnachten im Keller gemästet werden. Die Kinder sind da ganz anderer Meinung, befreien das Tier und geben ihm den Namen „Gustje“. An Weihnachten will der Vater Gustje in den Gänsehimmel schicken. Als nach dem Rupfen die nackte Gans aus der Speisekammer herausspaziert und fürchterlich friert, beschließen die Kinder ihr einen Pullover zu stricken. So kommt es, dass die Familie doch noch ein fröhliches Weihnachtsfest feiert - ganz ohne Gänsebraten. Theater Anke Berger, Braunschweig | Spiel: Anke Berger | Regie: Margrit Gysin | Kostüm: Bärbel Rabold | 40 Minuten | ab 4 Jahren www.theater-ankeberger.de www.fadenschein.de

Tickets

ab 9 €

Kinder

Unser Kinderprogramm lädt junge Theaterbegeisterte ein, in die Welt des Theaters einzutauchen. Immer mit dem Anspruch, die Kinder ernst zu nehmen und mit ihnen künstlerisch auf Augenhöhe zu sein.

Die Stücke sind inhaltlich jeweils auf eine bestimmte Altersstufe abgestimmt und bieten so für alle den optimalen Theatergenuss.

Beachten Sie bitte die Altersangaben.

Fadenschein Mini

Theater für die Allerkleinsten

Mit ausgewählten Produktionen und einem besonders vorbereiteten Ambiente bieten wir Kindern unter drei Jahren und ihren begleitenden Erwachsenen einen ersten Einstieg in die Welt des Theaters.

Beachten Sie bitte die Altersangaben.

Erwachsene

Regelmäßig zeigt das Theater Fadenschein auch Figurentheater für Erwachsene auf hohem Niveau. Unser Programm ist sorgfältig ausgewählt und mit Humor gewürzt und gilt auch nach vielen Jahren noch als Geheimtipp.

Theater Fadenschein

Bültenweg 95
38106 Braunschweig

Sie erreichen uns gut mit den Öffentlichen Verkehrsmitteln:

Die Haltestellen Botanischer Garten (Straßenbahn 3) und Gliesmaroder Straße (Straßenbahn 3 und Busse 230, 416, 429, 436, 443) befinden sich ca. 300 Meter vom Theater entfernt.

Theaterbüro:

Öffnungszeiten:

Mo. bis Fr. 9:00 – 14:00 Uhr

Do. 16:00 - 18:00 Uhr

Telefon: 0531 - 34 08 45

Fax: 0531 - 33 10 11

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner